Z tranche

Was ist eine Z-Tranche?

AZ Tranche ist die niedrigste rang Tranche einer  Collateralized Hypothek Verpflichtung  (GMO) in Bezug auf die Betriebszugehörigkeit. Die Eigentümer haben keinen Anspruch auf Couponzahlungen und erhalten keinen Cashflow aus zugrunde liegenden Hypotheken, bis die höheren Tranchen in den Ruhestand versetzt oder zurückgezahlt werden.

Anstatt Zinsen für die Z-Tranche zu zahlen, wird das Geld verwendet, um das Kapital der oberen Tranchen schneller abzuzahlen. Der Kapitalbetrag der Z-Tranche erhöht sich in diesem Zeitraum aufgrund der aufgelaufenen Zinsen. Die Z-Tranche wird auch als „Z-Tranche“ bezeichnet und als „Abgrenzungstranche“ bezeichnet. 

Die zentralen Thesen

  • Die AZ-Tranche ist ein Teil eines strukturierten Finanzprodukts, das erst dann Zahlungen erhält, wenn alle anderen Tranchen ausgemustert wurden.
  • Anstatt Zinsen für die Z-Tranche zu zahlen, wird das Geld verwendet, um das Kapital der oberen Tranchen schneller abzuzahlen.
  • Wenn Sie darauf warten, dass alle anderen zuerst abholen, sind Inhaber von Z-Tranchen am wahrscheinlichsten leer.

Eine Z-Tranche verstehen

CMOs, eine Art von  Mortgage-Backed Security  (MBS), die einen Pool von Wohnungsbaudarlehen enthält , die gebündelt und als Investition verkauft werden, sind so geschichtet, dass die gegensätzlichen Bedürfnisse verschiedener  Anleger mit demselben Vermögenspool erfüllt werden können. 

Tranchen werden erstellt, um verschiedene Hypothekenprofile in Scheiben aufzuteilen, deren finanzielle Bedingungen für bestimmte Anleger geeignet sind. Die A – Tranche, können beispielsweise kurzfristige bieten Einkommen und eine kürzere Zeit bis zur Reife. Die B-Tranche würde dann einen längeren Zeitraum für einen stabilen Cashflow bieten. 

Am Ende der Struktur befindet sich die Z-Tranche. Die Z-Tranche wird hauptsächlich verwendet, um die Attraktivität der darüber liegenden Tranchen zu verbessern. Die Zahlungen, die stattdessen an die Z-Tranche gehen würden, dienen der Beschleunigung der Fälligkeit der vorrangigen Tranchen.

Einschränkungen einer Z-Tranche

Die Z-Tranche spielt eine entscheidende Rolle bei der Schaffung und dem langfristigen Erfolg einer GMO und trägt dazu bei, die Sicherheit ihrer Senior-Tranchen zu erhöhen. Das bedeutet auch, dass sie nicht dazu neigen, sehr attraktive Investitionen zu tätigen. Z-Tranchen werden aus einem bestimmten Grund als die riskanteste Tranche bezeichnet. Es kann Jahrzehnte dauern, bis ein Investor Geld von ihm sieht, sodass seine Inhaber gegen den  Zeitwert des Geldes antreten.

Kurzübersicht

Z-Tranchen haben eine durchschnittliche Lebensdauer von 18 bis 22 Jahren, von denen die Abgrenzungsperiode voraussichtlich acht bis 10 Jahre beträgt, obwohl eine über den Erwartungen liegende Vorauszahlungsrate beide erheblich verkürzen kann.

Das Warten auf das Sammeln durch alle anderen bringt einige weitere Einschränkungen mit sich. Wie wir während der Großen Rezession gesehen haben, können Hausbesitzer letztendlich mit Krediten in Verzug geraten. Ein weiteres großes Risiko, das sich im Laufe der Zeit erhöht, sind ausstehende Salden bei Hypotheken, die vorzeitig zurückgezahlt werden. Dieses als Vorauszahlungsrisiko bekannte Phänomen verhindert, dass MBS-Inhaber alle Zinszahlungen zurückerhalten, die sie im Rahmen ihrer Investition erwartet haben.

Z-Tranchen sind während ihrer gesamten Lebensdauer einer hohen Volatilität ausgesetzt, da die Zinssätze schwanken und der Hypothekenpool seine Refinanzierungskämpfe und das Refinanzierungs- Burnout durchläuft.

Kurzübersicht

Die Volatilität, die die Z-Tranche erfährt, verleiht den oberen Tranchen zusätzliche Stabilität und macht sie zum ultimativen Teamplayer innerhalb der CMO-Schichtung.

Vorteile einer Z-Tranche

Trotz dieser Mängel gibt es einen Markt für Z-Tranchen, was darauf hinweist, dass es Leute gibt, die sich dafür entscheiden, in sie zu investieren. Diese Personen verfügen normalerweise über Kapital und möchten es parken, anstatt regelmäßig reinvestieren zu müssen.

Typisch Z Tranche Investoren schließen diejenigen ein, die besitzt langfristige Verbindlichkeiten oder diejenigen, die Sorge  Reinvestitionsrisiko, die Möglichkeit zu reinvestieren Bargeld nicht in der Lage zu sein fließt mit einer Geschwindigkeit vergleichbar mit ihrer aktuellen Rate der Rückkehr.