5 Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie zu einer Vanguard IRA wechseln

Dank seiner großen Auswahl an Ultra-Low-Cost- Index-Investmentfonds und Exchange Traded Funds (ETFs) hat sich Vanguard zu einer der größten Investmentgesellschaften der Welt entwickelt. Es ist auch ein beliebtes Ziel für diejenigen geworden, die ihre Altersvorsorge von einem Arbeitsplatzplan 401 (k) auf eine IRA übertragen möchten.

Viele Investmentgesellschaften haben daran gearbeitet, den Rollover Prozess so einfach wie möglich zu halten, um Vermögenswerte anzuziehen, und Vanguard ist keine Ausnahme.

Die zentralen Thesen

  • Sie können Ihren 401 (k) über die Website oder telefonisch auf Vanguard übertragen.
  • Sie müssen wahrscheinlich die Unterlagen Ihres Arbeitgebers ausfüllen, der in den meisten Fällen einen Scheck direkt an Vanguard sendet.
  • Wenn der Scheck stattdessen an Sie gesendet wird, senden Sie ihn innerhalb von 60 Tagen an Vanguard. Andernfalls werden Sie mit IRS-Strafen belegt.
  • Vanguard verfügt über eine große Auswahl an Indexfonds und ETFs und bietet neben Aktien, Anleihen und anderen Anlagen auch Fonds anderer Anbieter an.

Um Verzögerungen beim Rollover-Prozess zu vermeiden, ist es wichtig zu wissen, was zu erwarten ist und welche Informationen erforderlich sind, um die Transaktion abzuschließen. Hier sind fünf Dinge zu beachten:

1. Papierkram erforderlich

Um den Rollover zu starten, müssen Sie sich sowohl an Vanguard als auch an Ihren Arbeitgeber wenden. Sie können die Website von Vanguard verwenden, um den Rollover zu einer IRA zu initiieren. Wenn Sie Hilfe benötigen, können Sie sich auch telefonisch an den Kundendienst des Unternehmens wenden, um Hilfe zu erhalten.

Zunächst müssen Sie auswählen, welchen Kontotyp Sie für Ihre IRA benötigen. Sie können Vanguard-Investmentfonds und ETFs direkt vom Unternehmen kaufen oder ein Brokerage-Konto für den Zugriff auf Fonds von Nicht-Vanguard-Anbietern sowie auf einzelne Aktien, Anleihen undEinlagenzertifikate (CDs)eröffnen. Fügen Sie eine aktuelle Kopie Ihres vierteljährlichen 401 (k) -Auszugs bei, um Ihre Kontoinformationen zu überprüfen.

Viele Arbeitgeber haben ihre eigenen Rollover-Unterlagen, die Sie ausfüllen müssen, um die Mittel von Ihrem 401 (k) freizugeben. Sie müssen dies ausfüllen und mit der Anweisung an Ihren Arbeitgeber zurücksenden, dass der Rollover-Check ausgestellt und direkt an Vanguard gesendet wird.

Sobald Sie alle Formalitäten erledigt haben, dauert der Rollover in der Regel zwei bis drei Wochen.

2. Gebühren und Kosten

Vanguard berechnet Ihnen keine Bearbeitungsgebühren, um Ihren Rollover abzuschließen. In den meisten Fällen erhebt Ihr Arbeitgeber auch keine Gebühren.

Kurzübersicht

Vergessen Sie beim Rollover Ihres 401 (k) auf eine IRA nicht, die Begünstigten für das Konto zu benennen.

Abhängig davon, wie viel Geld Sie rollen und welche Investitionen Sie wählen, können bestimmte Gebühren anfallen. Vanguard berechnet eine jährliche Kontoführungsgebühr von 20 USD, es sei denn, Sie erfüllen bestimmte Mindestinvestitionsanforderungen oder melden sich für die Zustellung elektronischer Kontoauszüge an.2

Maklerkonten können zusätzliche Kosten verursachen. Der Kauf von Optionskontrakte einen eigenen Provisionsplan, der vom Gesamtsaldo des Kontos abhängt.

3. Verfügbare Investitionsmöglichkeiten

Einer der großen Vorteile der Übertragung Ihrer Ruhestandsgelder an eine IRA ist die große Auswahl an Möglichkeiten, die Sie erhalten. Während 401 (k) im Allgemeinen auf eine Handvoll Anlagemöglichkeiten beschränkt sind, steht in einer IRA fast jede Art von Sicherheit oder Anlage zur Verfügung.

6,2 Billionen Dollar

Menge der Vermögenswerte, die Vanguard ab 2020 weltweit verwaltet.

Wenn Sie Ihren 401 (k) auf eine Vanguard IRA übertragen, haben Sie Zugriff auf dieVanguard-Aufstellung von Hunderten von Index-Investmentfonds und ETFs. Wenn Sie ein Brokerage-Konto für Ihre IRA auswählen, erhalten Sie neben einzelnen Aktien und Anleihen auch Zugriff auf die Fondsfamilie Vanguard sowie auf die meisten anderen Produkte der Fondsfamilie.

4. Indirekte Überschläge

Einige Arbeitgeber senden den Rollover möglicherweise direkt an Sie anstatt an Vanguard. Dies wird als indirekter Rollover bezeichnet. In diesem Fall leiten Sie den Scheck unverzüglich an Vanguard weiter. Das Geld muss innerhalb von 60 Tagen bei Vanguard eintreffen,damit Sie IRS-Strafenvermeiden können.

5. Rollover über Roth-Konten

Viele Arbeitgeber bieten jetzt die Roth 401 (k) -Option im Rahmen ihrer Altersvorsorge an. Wenn Sie daran interessiert sind, einen Roth 401 (k) auf Vanguard zu übertragen, ist der Vorgang im Wesentlichen identisch. Sie würden Ihr Geld einfach in eine Roth IRA anstatt in eine traditionelle IRA umwandeln, ohne dass zusätzliche Kosten anfallen.

Das Fazit

Bevor Sie sich entscheiden, Ihren 401 (k) auf eine Vanguard IRA zu übertragen, ist es wichtig zu verstehen, was zu erwarten ist, welche Gebühren und Regeln anfallen und welche Informationen Sie Ihrem früheren Arbeitgeber und Vanguard zur Verfügung stellen müssen, um die Prüfung abzuschließen Transaktion.