Wie viel kann ich von meiner Sozialversicherungsrente erhalten?

Nach Angaben der Social Security Administration (SSA), profitiert die maximale monatliche soziale Sicherheit, dass eine Person, die einen Anspruch Dateien für soziale Sicherheit Altersversorgung im Jahr 2021 kann pro Monat erhalten wie folgt:

  • 3.895 US-Dollar für jemanden, der im Alter von 70 Jahren einreicht
  • 3.113 USD für jemanden, der im vollen Rentenalter (FRA) einreicht
  • 2.324 US-Dollar für jemanden, der bei 62 einreicht

Die zentralen Thesen

  • Um sich im Alter von 62 Jahren für die soziale Sicherheit zu qualifizieren, sind 10 Jahre Arbeit oder 40 Arbeitsguthaben erforderlich.
  • Die maximale monatliche Sozialversicherungsleistung, die eine Person im Jahr 2021 pro Monat erhalten kann, beträgt 3.895 USD für jemanden, der im Alter von 70 Jahren einen Antrag stellt.
  • Für jemanden im vollen Rentenalter beträgt der Höchstbetrag 3.113 USD, und für jemanden im Alter von 62 Jahren beträgt der Höchstbetrag 2.324 USD.

Wie die soziale Sicherheit funktioniert

Die Qualifikation für die soziale Sicherheit erfordert in erster Linie 40 Arbeitsguthaben oder ungefähr 10 Jahre Arbeit. Wenn Sie über 40 Arbeitsguthaben verfügen, können Sie ab dem 62. Lebensjahr Sozialversicherungsansprüche geltend machen. Dasvolle Rentenalter hängt jedoch vom Jahr Ihrer Geburt ab.

Wenn Sie beispielsweise 1960 oder später geboren wurden, beträgt Ihre FRA 67;Wenn Sie zwischen 1943 und 1954 geboren wurden, sind es 66. Sie können nur 100% Ihrer Leistungen erhalten, wenn Sie warten, bis Ihre FRA einen Anspruch geltend macht. Wenn Sie früher Ansprüche geltend machen, erhalten Sie weniger – und wenn Sie im Alter von 70 Jahren Ansprüche geltend machen, erhalten Sie einen Bonus von 8% für jedes Jahr, in dem Sie den Anspruch verspätet geltend gemacht haben.

Die Sozialversicherungsleistungen werden berechnet, indem Sie Ihre 35 bestbezahlten Jahre kombinieren (wenn Sie länger als 35 Jahre gearbeitet haben). Erstens werden alle Löhne indexiert, um die Inflation zu berücksichtigen. Die Löhne aus früheren Jahren werden mit einem Faktor multipliziert, der auf den Jahren basiert, in denen jedes Gehalt verdient wurde, und auf dem Jahr, in dem der Antragsteller das 60. Lebensjahr erreicht.

Diese Berechnung ergibt einen mit Kaufkraft vergleichbaren Betrag, der auf dem aktuellen Wert des Dollars basiert. Die Berücksichtigung dieser Bewertungsänderung ist wichtig, da ein Gehalt von 14.000 USD im Jahr 1954 weitaus beeindruckender war als heute.

Sobald alle Löhne indexiert wurden, wird das durchschnittliche indizierte monatliche Einkommen (AIME) berechnet, indem die Summe aller indizierten Löhne durch 420 dividiert wird (35 Jahre ausgedrückt als Monate – Monate, in denen Sie nicht gearbeitet haben, wenn Sie weniger als 35 Jahre gearbeitet haben). sind als Nullen dargestellt). Der Leistungsbetrag wird dann auf der Grundlage von Faktoren wie dem Jahr berechnet, in dem der Inkasso beginnt, ob der Antragsteller das volle Rentenalter erreicht hat und ob der Antragsteller während des Leistungsanspruchs weiter arbeitet.

Schnelle Tatsache

Die soziale Sicherheit soll ungefähr 40% Ihres Vorruhestandseinkommens ersetzen.

Beispiel für die Inanspruchnahme von Leistungen

Angenommen, jemand, der 2021 62 Jahre alt wird, wird mit 66 Jahren und zehn Monaten das volle Rentenalter erreichen, mit einem Einkommen, das ihn zu diesem Zeitpunkt für eine monatliche Leistung von 1.000 USD berechtigt. Wenn Sie sich für den Erhalt von Leistungen im Alter von 62 Jahren entscheiden, wird die monatliche Leistung um 28,4% auf 716 USD reduziert, um die längere Zeit zu berücksichtigen, die sie nach Angaben der Sozialversicherungsbehörde erhalten könnten. Diese Abnahme ist normalerweise dauerhaft.

Wenn dieselbe Person bis zum Alter von 70 Jahren auf Leistungen wartet, erhöht sich die monatliche Leistung auf 1.266 USD. Der größere Betrag ist auf die verspäteten Altersguthaben zurückzuführen, die für die Entscheidung verdient wurden, den Bezug von Leistungen über das volle Rentenalter hinaus zu verschieben. In diesem Beispiel ist dieser höhere Betrag im Alter von 70 Jahren etwa 76% höher als die Leistung, die sie jeden Monat erhalten würden, wenn die Leistungen im Alter von 62 Jahren beginnen würden, oder eine Differenz von 550 USD pro Monat.

Ein Rechner der Verwaltung für soziale Sicherheit kann Ihnen persönlichere Informationen geben.

Advisor Insight

Marguerita M. Cheng, CFP®, CRPC®, RICP, CDFA Blue Ocean Global Wealth, Gaithersburg, Md.

Nach Angaben der Social Security Administration (SSA) beträgt die maximale Leistung, die im Jahr 2021 im vollen Rentenalter (FRA) gezahlt wird, 3.113 USD. Denken Sie daran, dass dies die maximale Leistung bei FRA ist, aber Sie können Ihre Leistungen verschieben und Ihre Sozialversicherungsleistung erhöhen. Hier sind einige Beispiele:

  1. Julia Child geht in den Ruhestand und verzögert die Inanspruchnahme von Leistungen zwei Jahre nach ihrer FRA. Sie erhält eine monatliche Leistung, die 16% über ihrer Erstversicherungssumme (PIA) liegt: (2/3) x 24 = 16%. Durch die Verschiebung ihrer Leistungen erhöhte Julia ihre FRA-Leistung von 1.400 USD dauerhaft auf 1.624 USD.
  2. James Brown geht in den Ruhestand und verzögert die Inanspruchnahme von Leistungen vier Jahre nach seiner FRA. Er erhält eine monatliche Leistung, die 32% höher ist als seine PIA: (2/3) x 48 = 32%. Durch die Verschiebung seiner Leistungen erhöhte James seine FRA-Leistung von 1.600 USD dauerhaft auf 2.112 USD.