4 Dinge zu kaufen, die bald Sammlerstücke sein könnten

Möchten Sie zusätzliches Geld verdienen? Vielleicht brauchen Sie etwas Geld für einen regnerischen Tag, oder Sie sparen für einen schönen Urlaub. Vielleicht möchten Sie Ihr Rentenkonto aufladen. Viele Menschen suchen nach individuellen Rentenkonten (IRA) oder 401 (k). Andere wenden sich sichereren Wetten wie Sparkonten und Einzahlungszertifikaten (CDs) zu. Dann gibt es die Sammler – Menschen, die Gegenstände kaufen und verkaufen, deren Wert weit über ihrem ursprünglichen Wert liegt. Es ist möglich, Geld durch den Kauf und Verkauf von Sammlerstücken zu verdienen, aber es gibt einige Dinge, die Sie berücksichtigen müssen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Vor- und Nachteile von Sammlerstücken sowie über einige der Dinge zu erfahren, die Ihnen möglicherweise viel Geld einbringen können.

Die zentralen Thesen

  • Sammlerstücke sind Gegenstände, die für viel mehr als ihren ursprünglichen Wert gekauft oder verkauft werden können – je seltener der Gegenstand, desto mehr wird er abgerufen.
  • Sammlerstücke sind nicht sehr verbreitet und möglicherweise keine so große Investition, wie viele Leute denken.
  • Suchen Sie nach Spielzeug, das beliebt und mit Filmen verbunden ist, und bewahren Sie es in der Originalverpackung auf.
  • Kunstfotografie ist sehr beliebt geworden, und viele Sammler haben Glück gehabt.
  • Je nach Beliebtheit kann Vintage-Elektronik einen hübschen Cent einbringen.

Die Grundlagen der Sammlerstücke

Sammlerstücke sind Gegenstände, die für viel mehr als ihren ursprünglichen Wert gekauft oder verkauft werden können. Wenn sie knapp sind, können sie noch mehr wert sein. Aber der Zustand des Artikels hat viel damit zu tun, wie viel Sie bekommen können. Je makelloser Ihr Sammlerstück ist, desto mehr können Sie bekommen. Wenn es sich verschlechtert, besteht eine hervorragende Chance, dass Sie überhaupt nichts bekommen.

Beachten Sie jedoch, dass Sammlerstücke nicht sehr häufig sind und möglicherweise keine so große Investition darstellen, wie Sie vielleicht denken. Immerhin ist es ein notorisch launischer Markt – ganz zu schweigen von einem teuren und expansiven. Menschen sammeln alle Arten von Gegenständen, von Briefmarken bis zu Stofftieren. Und es braucht Geduld, um eine wertvolle Sammlung aufzubauen.

Nehmen wir an, Sie haben nachgeforscht, was sich jetzt verkauft, und überlegen, was Sie in Zukunft mit Geld verdienen können. Sie planen, Artikel heute zum Nennwert zu kaufen und zu beobachten, wie sich ihr Wert exponentiell erhöht. Das kann aber Jahrzehnte dauern.

Recherchiere

Es ist einfach zu verfolgen, was derzeit online verkauft wird.Überprüfen Sie, was bei eBay ( Markt bringen können. Beachten Sie, dass viele Sammlerstücke ihren Wert nur behalten, wenn sie in ihrer Originalverpackung aufbewahrt werden. Wie eBay es erklärt, bedeutet „Neu in Box“ (NIB) „ein Sammlerstück, das neu in seiner Box ist und nie aus der Originalverpackung entfernt wurde“. „Mint in Box“ (MIB) hingegen bedeutet, dass sich der Artikel „in neuwertigem Zustand und in der Originalverpackung befindet, die geöffnet wurde“.

Kurzübersicht

Überprüfen Sie bei eBay, was verkauft wird, und erhalten Sie Anleitungen zur Vermarktung Ihres Artikels.

Hier sind einige Ideen, um Sammlerstücke zu finden, die das maßgebliche Wort sein könnten – gewinnen Sie in Zukunft an Wert.

Sport-Erinnerungsstücke

Wenn Sie ein Sportfan sind, finden Sie möglicherweise Sportmemorabilien, die es wert sind, verfolgt zu werden. Vielleicht haben Sie einen Fliegenball gefangen, oder noch besser, Sie haben den Spielball nach dem Super Bowl bekommen – und ihn signieren lassen. In diesem Fall können Sie möglicherweise Geld verdienen.

Aber ein Anstieg gefälschter Autogramme hat diesen einst lukrativen Markt untergraben. Befolgen Sie diesen Tipp, um die Echtheit eines signierten Gegenstands festzustellen: Wenn Sie Ihren Sporthelden dazu bringen, einen Ball oder einen anderen Gegenstand zu signieren, bitten Sie jemanden, mit dem Athleten ein Foto von Ihnen zu machen, während er den Stift schwingt. Niemand kann das Autogramm mit solchen fotografischen Beweisen widerlegen.

Spielzeuge

Nehmen wir an, Sie haben Ihr Haus bereits nach ungeöffneten Spielsachen durchsucht, die Sie möglicherweise zufällig verstaut haben, beispielsweise nach den originalen Star Wars-Figuren, bei denen Ihr Sohn im letzten Jahrhundert die Nase hochgedreht hat. Überlegen Sie, was in Spielzeugen aktuell ist, die Sie heute zum Nennwert kaufen können. Mit Filmen verknüpftes Spielzeug ist normalerweise auch ein großer Erfolg. Diese Gegenstände sind schließlich keine großen Investitionen.

Disney-Sammlerstücke haben immer einen starken Markt. Wie wäre es mit limitierten „Frozen“ -Puppen? Ups, zu spät. Es sind bereits mehrere bei eBay veröffentlicht – einer kostet 2.999,99 US-Dollar. Niemand hätte das außer Kontrolle geratene Phänomen „Gefroren“ vorhersagen können. Aber lassen Sie uns überlegen, was mit Disney auf uns zukommt. Das Studio produziert „Raya und der letzte Drache“. Disneys 59. Animationsfilm ist ein Fantasy-Spielfilm über einen jungen Menschen namens Raya, der sich auf den Weg macht, um den letzten Drachen der Welt zu finden. Obwohl es erst am 12. März 2021 veröffentlicht wird,bleibt genügend Zeit, um Ihren Kalender zu markieren, damit Sie diese Puppen schnappen können, sobald sie auf den Markt kommen.2

Wenn Sie ein paar Puppen gekauft haben, verstauen Sie sie sorgfältig in ihren Originalverpackungen und überprüfen Sie ihren Wert in den nächsten Jahren. Sie könnten das nächste große Disney-Sammlerstück sein.

Aufstrebende Fotografen

Kunstfotografie ist ein Bereich, in demVivian Maier aufgenommen wurden. Nachdem John Maloof, einer der Sammler, 2009 einige der Fotos in seinem Blog vorgestellt hatte, erkannte die Welt schnell Maiers übergroßes Talent.4  Seitdem haben zahlreiche Bücher und Dokumentarfilme über ihre Arbeit berichtet, mit Drucken ab 4.500 US-Dollar.

Der Gutachter Mike Japp erzählt eine ähnliche Geschichte eines Fotografen namens Frank Worth. Worth erlaubte den Zugriff auf Filmsets und nahm unbelichtete Fotos der Stars auf. Seine Bilder tauchten vor etwas mehr als einem Jahrzehnt auf, wie zum Beispiel ein brütender James Dean, der in einem Gartenstuhl hinter einem Stacheldrahtzaun am Set von „Giant“  hockte und für rund 5.200 US-Dollar verkauft wurde.7

Wie finden Sie einen aufstrebenden Fotografen? Besuchen Sie lokale Galerien und Kunstausstellungen für Studenten. Sie können auch versuchen, online zu suchen. Es gibt sogar eine Zeitschrift namens „Emerging Photographer“.  Vertrauen Sie Ihrem Geschmack und kaufen Sie Arbeit, die Sie lieben und mit der Sie an Ihren Wänden leben möchten – auch wenn sie es nicht schätzt. Gute Kunst wird die Stimmung heben.

Die Zukunft der Elektronik

Sie werden nicht überrascht sein zu erfahren, dass es einen Markt für Vintage-Elektronikprodukte gibt. Ein alter Computer, bei dem Sie möglicherweise einmal Probleme beim Entladen hatten, könnte jetzt das Dreifache seines ursprünglichen Preises wert sein und bei eBay als „großartiger Gesprächsstoff“ aufgeführt werden. Sammler teilen Tipps auf Websites wie VintageComputer.com.

Die wertvollsten elektronischen Artikel sind die ersten ihrer Art, wie beispielsweise der Apple 1. Bei eBay gibt es einen, der bei eBay nur 1,5 Millionen US-Dollar kostet. 2013 wurde ein Apple I-Computer von 1976 in Köln für 671.400 US-Dollar versteigert.

Gebrauchte Elektronik bringt nicht unbedingt große Mengen. Zum Beispiel hat ein Verkäufer kürzlich 2.749 US-Dollar für einen 1984er Original Apple Macintosh 128k erhalten. Die Preise für Artikel mit der Bezeichnung „NIB“ steigen jedoch in die Höhe. Ein 20-GB-Apple iPod classic der 2. Generation, der sich noch in der werkseitig versiegelten Verpackung befindet, wird als „COLLECTORS RARE VINTAGE NEW“ bezeichnet und kostet 29.999,99 USD.

Wer weiß, was ein Original-iPad in seiner ungeöffneten Box im Jahr 2025 holen könnte? Halten Sie Ausschau nach dem nächsten bahnbrechenden elektronischen Produkt und greifen Sie zu. Apple Watch? Vielleicht nicht. Aber es wird bestimmt bald etwas Erstaunliches geben.

Das Fazit

Die Investition in Sammlerstücke wird wahrscheinlich immer einen Vertrauenssprung bedeuten. Aus diesem Grund ist es ratsam, nicht zu viel im Voraus auszugeben. Schließlich gibt es keine Garantie dafür, welche Artikel an Wert gewinnen. Wenn Sie mit Blick auf den Wiederverkauf kaufen, haben Sie etwas Geduld. Und öffne die Schachtel nicht.