10 wertvollsten NFL-Teams 2020

Wenn Sie der NFL folgen, wissen Sie möglicherweise viel über das Team, das als wertvollstes Franchise in der Liga den Spitzenplatz einnimmt. LautForbes waren die Dallas Cowboys 2020 das wertvollste Team in der NFL. Die Cowboys haben seit 14 Jahren das wertvollste Franchise und erreichten 2020 5,7 Milliarden US-Dollar, ein Plus von 4% gegenüber 2019.

Die NFL bleibt die wertvollste Sportliga der Welt. Die durchschnittliche NFL-Mannschaft macht mehr als jede andere Sportmannschaft. Im Jahr 2020 lag der durchschnittliche NFL-Franchise-Wert zum ersten Mal bei über 3 Milliarden US-Dollar. Vier Teams haben einen Wert von mindestens 4 Milliarden US-Dollar – die Dallas Cowboys, die New England Patriots, die New York Giants und die Los Angeles Rams. Betriebsergebnis von 109 Millionen US-Dollarpro Team.

Die zentralen Thesen

  • Die Cowboys haben seit 14 Jahren in Folge das wertvollste Franchise.
  • Im Jahr 2020 erreichte der durchschnittliche Teamwert erstmals 3 Milliarden US-Dollar.
  • Jedes der 10 wertvollsten Teams im Jahr 2020 platzierte sich auch 2019 unter den Top 10.

Top 10 der wertvollsten NFL-Teams

Der NFL-Franchise-Wert berücksichtigt die Einnahmen des Teams, den Stadionwert (ohne Immobilien und nur Einnahmen aus Konzerten und dergleichen, wenn dies dem Eigentümer zugute kommt) sowie Angebote zum Kauf oder zur Investition in das Team. Ein Teil der Bewertung verwendet historische Transaktionen, um ein angemessenes Vielfaches zu berechnen, das dann auf die Umsatzerlöse gesetzt wird.

Das Folgende ist eine detailliertere Aufschlüsselung der 10 wertvollsten Teams.

1. Dallas Cowboys

Das Dallas Cowboys-Franchise hat einen Wert von 5,7 Milliarden US-Dollar. Das Team vonJerry Jones, das er 1989 für 140 Millionen Dollar gekauft hatte, hat einenWert von 1,3 Milliarden Dollar mehr als das zweitgrößte Team. Der Umsatz des Teams im Jahr 2020 betrug 980 Millionen US-Dollar, eine Steigerung von 4% gegenüber 2019, und das Betriebsergebnis betrug 425 Millionen US-Dollar.

Die Cowboys haben fünf Super Bowls gewonnen, der letzte 1996 – Super Bowl XXX. Das 1960 gegründete Team war bereits bei acht Super Bowls und trat 33 Mal in den Playoffs auf.

Kurzübersicht

Die NFL behält mit strengen Richtlinien und einem Überprüfungsprozess fest im Griff, wer ein Team besitzen kann und wer nicht. Außerdem sind die Regeln für die Verwendung von Schulden beim Kauf einer Franchise streng und in der NFL ist kein Unternehmenseigentum zulässig.

2. New England Patriots

Bei den New England Patriots, Super Bowl LIII (2019) -Champions, stieg der Wert 2019 um 7% auf 4,4 Milliarden US-Dollar. Die Patrioten sind in 11 Super Bowls aufgetreten und haben sechs davon gewonnen. Das Team wurde 1959 gegründet und der derzeitige Besitzer Robert Kraft kaufte das Team 1994 für 172 Millionen US-Dollar. Dies war die höchste Summe, die jemals für ein NFL-Team zu dieser Zeit gezahlt wurde.

3. New York Giants

Die New York Football Giants, wie sie auch unter den Spitznamen „Big Blue“ und „G-Men“ bekannt sind, haben einen Wert von 4,3 Milliarden US-Dollar – eine Steigerung von 10% gegenüber dem Vorjahr. Das Team wurde 1925 von Tim Mara mit 500 US-Dollar gegründet. Heute ist das Team zur Hälfte im Besitz von Tims Enkel John Mara. Das Team hat vier Super Bowls gewonnen, der letzte war 2012 XLVI.

4. Los Angeles Rams

Die Bewertung der Los Angeles Rams stieg um 5% auf 4 Mrd. USD. Eigentümer Stanley Kroenke kaufte 1995 40% des Teams und übte sein Recht, es 2010 vollständig zu kaufen, aus.

Die Rams begannen 1937 in Cleveland, zogen 1946 nach LA und 1995 nach St. Louis, wo sie 20 Jahre blieben. Die Rams kehrten für die Saison 2016 nach LA zurück. Der letzte Super Bowl, den das Team gewann, war XXXIV im Jahr 2000.

5. San Francisco 49ers

Die San Francisco 49ers verzeichneten eine Steigerung ihres Teamwerts um 9% auf 3,8 Milliarden US-Dollar. Das Team hat fünf Super Bowls gewonnen, zuletzt XXIX im Jahr 1995. Das Team gehört Mitgliedern der Yorker Familie, die die Kontrolle über das Team von Edward J. DeBartolo Jr. erlangt haben. Der Vater von Denise DeBartolo York und Edward J. DeBartolo Jr., Edward J. DeBartolo Sr., kauften das Team 1977.

6. New York Jets

Nach einem Anstieg von 11% im Jahr 2020 haben die New York Jets einen Wert von 3,55 Milliarden US-Dollar. Das Team teilt sein Stadion mit den New York Giants -MetLife Stadium in New Jersey. Woody Johnson kaufte das Team im Jahr 2000 für 635 Millionen US-Dollar und besitzt es gemeinsam mit seinem Bruder Christopher Johnson.14 Die 1959 gegründeten Jets gewannen 1969 ihren einzigen Super Bowl-Auftritt – III.

7. Chicago Bears

Die Chicago Bears verzeichneten eine Wertsteigerung von 2% auf 3,525 Mrd. USD. Virginia Halas McCaskey besitzt die Bären und ist mit 98 Jahren der älteste Besitzer in der NFL. Sie erbte das Team von ihrem Vater, der 1920 die Bären gründete. Das Team hat 1986 nur einen Super Bowl XX gewonnen, hat aber die meisten Siege aller NFL-Franchise-Unternehmen.5

8. Washington Football Team

Der Wert des Washington Football Teams, das früher als Redskins bezeichnet wurde, stieg gegenüber 2019 um 3% und liegt bei 3,5 Milliarden US-Dollar. Das 1932 gegründete Team startete in Boston und hat drei Super Bowls gewonnen, von denen das letzte 1992 mit XXVI ausgezeichnet wurde.18 Daniel Snyder ist der Mehrheitseigner mit einem Anteil von 65%. 1999 zahlte er 800 Millionen US-Dollar für das Team und sein Stadion. Damit war es die teuerste Transaktion für Sportmannschaften in der Geschichte.

Kurzübersicht

Washington änderte seinen Namen und entfernte sein Logo im Sommer 2020 als Reaktion auf den zunehmenden wirtschaftlichen und sozialen Druck, den rassenunempfindlichen Spitznamen anzusprechen. Es befindet sich derzeit in einem Markenkampf, der gelöst werden muss, bevor das Team einen neuen dauerhaften Namen bekannt geben kann. Der aktuelle ist im Rennen.

9. Philadelphia Eagles

Der Wert des Philadelphia Eagle von 3,4 Milliarden US-Dollar stieg gegenüber 2019 um 11%. Jeffrey Lurie kaufte das Team 1994 für 185 Millionen US-Dollar. Das 1933 gegründete Team ersetzte die bankrotten Frankford Yellow Jackets. Die Eagles gewannen 2018 den Super Bowl LII und das Team hat bekanntlich einige der einschüchterndsten Fans der Liga.

10. Houston Texans

Der Wert der Houston Texans stieg gegenüber dem Vorjahr um 6% auf 3,3 Mrd. USD. Das 1999 gegründete Team bestritt seine erste Saison im Jahr 2002. Es ist das einzige Team, das trotz sechs Playoff-Einsätzen nie an einer Konferenzmeisterschaft teilgenommen hat. Janice McNair erbte 80% der Anteile an den Houston Texans, nachdem ihr Ehemann und Teamgründer Bob McNair 2018 verstorben war.