5 Gruppen, die keine Steuern zahlen

Jedes Jahr warten Millionen Amerikaner geduldig wochenlang darauf, alle notwendigen Steuerformulare per Post zu erhalten, sie pflichtbewusst zusammenzutragen und ihre Rückgaben vorzubereiten und sehnsüchtig darüber nachzudenken, was sie mit den Dollars hätten tun können, die an Onkel Sam und ihren Staat gingen Regierungen. Aber nicht jeder ist diesem Prozess unterworfen; Es gibt einige Gruppen von Menschen in Amerika, die gemäß unserer Abgabenordnung von diesem Prozess ausgenommen wurden. Es gibt fünf Hauptkategorien von Steuerzahlern, die das Glück haben, dem Steuermann zu entkommen.

Leitfaden zur persönlichen Einkommenssteuer

1. Gemeinnützige Organisationen

Gemäß Abschnitt 501 (c) 3 des Internal Revenue Code ist jede Organisation, die für die Einstufung in diesen Abschnitt qualifiziert ist, von der Zahlung von Einkommenssteuern jeglicher Artbefreit. Zu den qualifizierten Organisationen gehören religiöse, pädagogische und humanitäre Einrichtungen wie Kirchen, Synagogen, Universitäten, Krankenhäuser, das Rote Kreuz, Obdachlosenunterkünfte und andere Gruppen, die sich für die Verbesserung unserer Gesellschaft einsetzen.

2. US-Bürger, die im Ausland arbeiten

Wenn Sie im Ausland leben und arbeiten, ist es möglich, dass SieUncle SamkeineSteuern auf dieses Einkommenzahlen. Im Jahr 2020 können Amerikaner bis zu 107.600 US-Dollar verdienen, wenn sie im Ausland arbeiten, bevor sie Steuern zahlen müssen. Für das Jahr 2021 steigt dieser Ausschlussbetrag auf 108.700 USD. Expatriates erhalten zusätzliche Leistungen, beispielsweise die Möglichkeit, Wohnkosten von ihrem Einkommen auszuschließen oder abzuziehen. Um sich zu qualifizieren, muss der Steuerzahler bestimmte Anforderungen erfüllen. Sie müssen gutgläubig in einem fremden Land wohnhaft sein oder mindestens 330 volle Tage im Jahr physisch in einem fremden Land anwesend sein.3

3. Steuerzahler mit niedrigem Einkommen

Wenn Sie ein Einkommen erzielen, das den Standardabzug nicht überschreitet, müssen Sie nicht nur keine Steuern zahlen, sondern auch keine Unterlagen einreichen. Zum Beispiel müsste ein Ehepaar unter 65 Jahren mindestens 24.800 USD (25.100 USD für 2021) verdienen, bevor die IRS von ihnen verlangt, ihre Steuern einzureichen.

Nachfolgend sind die vom IRS festgelegten Anmeldeanforderungen aufgeführt.

4. Steuerzahler mit vielen Abzügen

Einige Steuerzahler können dengrößten Teil oder das gesamte zu versteuernde Einkommen mit persönlichen Abzügen abschreiben. Zum Beispiel kann jemand, der eine erhebliche medizinische Rechnung hat, diese in Anhang A als nicht erstattete medizinische Ausgabe geltend machen, was sein steuerpflichtiges Einkommen drastisch reduzieren kann, möglicherweise bis zu dem Punkt, an dem es unter die steuerpflichtige Schwelle fällt.

5. Steuerzahler mit vielen Angehörigen

Familien mit niedrigem Einkommen und unterhaltsberechtigten Kindern müssen möglicherweise keine Steuern zahlen, dasie Anspruch auf Steuergutschriften für Kinder (CTC) haben. Nehmen wir zum Beispiel ein Ehepaar mit drei Kindern. Abhängig von ihrem Einkommensniveau könnte sich dieses Paar für eine maximale Steuergutschrift von 6.660 USD im Jahr 2020 qualifizieren, die ihre Steuerbelastung Dollar für Dollar ausgleichen würde. Im Jahr 2021 würde die maximal zulässige Steuergutschrift für dieses Paar 6.728 USD betragen. Die Kredite laufen aus, sobald die Einkommensschwellen erreicht sind. Für unser hypothetisches Paar mit drei Kindern liegt der Schwellenwert im Jahr 2020 bei 56.844 USD.

Kurzübersicht

Die Obergrenze für die Steuergutschrift für Kinder, die zuvor 2.000 US-Dollar betrug, wurde für Kinder im Alter von sechs bis 17 Jahren auf 3.000 US-Dollar und für Kinder unter sechs Jahren auf 3.600 US-Dollar angehoben. Das Guthaben wird jetzt auch vollständig zurückerstattet. Zuvor wurden nur 1.400 US-Dollar zurückerstattet. Diese Änderungen sind Teil des American Relief Act von 2021 und gelten nur für das Steuerjahr 2021, sofern sie nicht durch einen zusätzlichen Kongressakt verlängert werden. Es gilt für Singles mit einem Einkommen über 75.000 USD und für Paare mit einem Einkommen über 150.000 USD.

Es ist erwähnenswert, dassSteuerzahler, die keine Kinder haben, auch eine Steuergutschrift erhalten können. Eine einzelne Person ohne Kinder kann im Jahr 2020 einen Höchstbetrag von 538 USD beantragen. Die Einkommensschwellen für diesen Steuerzahler würden im Jahr 2020 15.820 USD betragen.

Das Fazit

Obwohl einige Steuerzahler standardmäßig automatisch von der Besteuerung befreit sind, wie z. B. Organisationen gemäß 501 (c) 3, ist es auch möglich, sich von der Besteuerung zu befreien, indem Sie erhebliche Abzüge vornehmen und / oder Ihr Einkommen entsprechend reduzieren. Obwohl es nicht immer ratsam ist, Ihren Steuerschwanz mit Ihrem Finanzhund wedeln zu lassen, wird es sich immer gut anfühlen, wenn Sie Ihr Einkommen unter die Steuerschwelle senken.