Die 10 besten Alternativen zu Craigslist

Im Jahr 1995 war Craigslist die neue Anlaufstelle für Online-Kleinanzeigen. Schneller Vorlauf ins 21. Jahrhundert, und während der E-Commerce-Riese immer noch stark ist, ist es einfach, eine Craigslist-Alternative für alles zu finden, was Sie kaufen oder verkaufen möchten. Und was die Suche nach einem Job, einem Datum oder einem neuen Mitbewohner angeht, gibt es sicherere und einfacher zu navigierende Online-Alternativen zu Craigslist.

Egal, ob Sie Ihr Auto verkaufen, neue Gartenmöbel kaufen, ein Designerkleid oder einen neuen Babysitter für Ihr Kind finden möchten, es gibt mobile Apps und E-Commerce-Marktplätze für ganze Kategorien von Produkten und Dienstleistungen. Das Ausschneiden Ihrer Optionen scheint zunächst überwältigend zu sein. Deshalb haben wir 10 Alternativen zu Craiglist zusammengefasst, um Ihnen zu helfen, alles zu kaufen, zu verkaufen und zu suchen, was Sie von einem neuen Zuhause bis zu neuer Hilfe benötigen oder wollen.

Die zentralen Thesen

  • Während Craigslist eine der größten Websites für Online-Kleinanzeigen bleibt, gibt es viele Craiglist-Alternativen.
  • EBay verwandelt sich von einer Auktion in ein Verkaufsmodell und fungiert als klassifizierte Website. Es gibt auch einen Kleinanzeigenbereich.
  • Aufgrund der Betrüger, die Craiglist treffen, sind spezialisierte Wohnseiten wie Apartments.com, Zillow und Trulia oft sicherere Alternativen, um eine Miete oder ein Haus zum Kauf zu finden.
  • Facebook hat sich mit seinem Facebook-Marktplatz zu einer bedeutenden Kleinanzeigen-Community entwickelt.

Craigslist Nachteile

Trotz all seiner Fähigkeiten weist Craigslist einige bemerkenswerte Nachteile auf. Zum einen wirkt sich die schiere Größe der Website manchmal gegen Benutzer aus. Verkäufer in beliebten Kategorien wie Immobilien und Automobil beschweren sich darüber, dass sie innerhalb von 15 Minuten nach dem Start ihrer Posts bereits auf die zweite Seite verbannt sind, nachdem sie durch Dutzende neuerer Anzeigen von Wettbewerbern ersetzt wurden. Craigslist ist auch seit langem ein Magnet fürBetrüger. Skrupellose Verkäufer veröffentlichen häufig betrügerische Anzeigen, die wie Schnäppchen aussehen, beabsichtigen jedoch, Finanzinformationen von naiven und ahnungslosen Käufern zu extrahieren und zu nutzen.

Während die Einfachheit von Craigslist bei den Benutzern nach wie vor beliebt ist (Sie können nach Stadt, Bundesland, Bundesland und Land suchen), bietet die Website einige Funktionen, die möglicherweise aktualisiert werden müssen. Am bemerkenswertesten unter diesen ist die Fähigkeit der Benutzer, innerhalb von Kategorien nach Preis, Entfernung und anderen Spezifikationen zu sortieren. Darüber hinaus hat sich das Design der Schnittstellenvorlagen seit seiner Einführung nicht wesentlich geändert. Im Jahr 2019 fügte das Unternehmen eine Basis-App hinzu, deren schnörkelloses Design der Website jedoch sehr ähnlich ist.

Kurzübersicht

Wenn Sie nach einem Date oder einem Begleiter suchen, werden Sie es nicht auf Craiglist finden. Das Unternehmen stellte seine persönlichen Anzeigen im Jahr 2018 ein.

1. eBay Kleinanzeigen

Die größte Kauf- / Verkaufsseite der Welt hat 2005 in Kanada die Kleinanzeigen-Website unter dem Namen Kijiji ins Leben gerufen. Die Website wurde 2007 in den USA gestartet und 2010 in eBay Classifieds umbenannt. Die Website wurde 2016 in den USA geschlossen, aber die eBay Classified Group betrieb weiterhin internationale Vertriebsstandorte. Im Jahr 2020 begann eBay, Angebote für den Kauf der eBay Classified Group einzuholen. Dennoch können Nutzer auch Kleinanzeigen erstellen, bei denen es sich um durchsuchbare Angebote auf dereBay- Startseite handelt. Die Kategorien reichen von Reisen bis zu Beerdigungen.

Diese Alternative bietet Käufern mehrere Vorteile gegenüber Craigslist. Erstens ist die Sortierfunktion viel weiter fortgeschritten und viel einfacher zu bedienen. Ein Käufer kann Artikel innerhalb einer Kategorie mit wenigen Klicks nach Preis, Entfernung oder wie kürzlich der Beitrag erstellt wurde sortieren. Miniaturbilder des Produkts begleiten Anzeigenlisten und sparen Käufern Zeit, da sie mit wertlosen Fotos oder, schlimmer noch, überhaupt keinen Fotos direkt an Anzeigen vorbei scrollen können.

Insbesondere bieten eBay-Kleinanzeigen Verkäufern einige Vorteile, die Craigslist nicht bietet. Eine Craigslist-Anzeige in den meisten Kategorien verschwindet nach sieben Tagen von der Website, obwohl sie normalerweise tief genug in den Suchergebnissen vergraben ist, um lange vorher irrelevant zu werden. Bei eBay-Kleinanzeigen bleiben Anzeigen 30 Tage lang aktiv. Während die allgemeine Sichtbarkeit einer Anzeige in diesem Zeitraum stetig abnimmt, wird sie dank der erweiterten Sortier- und Suchfunktionen der Website noch lange nach der Veröffentlichung in gezielteren Abfragen angezeigt.eBay ist einfach zu bedienen und die Website bietet hilfreiche Verkäufer- und Käuferinformationen wie Bewertungen und positives Feedback, damit Sie sich von potenziellen Betrügereien fernhalten können.

2. Facebook-Marktplatz

Obwohl Facebook keine streng klassifizierte Website ist, hat es vielen Nutzern ermöglicht, Produkte schneller und bequemer und sicherer als Craigslist zu kaufen und zu verkaufen. Es gibt zwei Optionen: Facebook Marketplace und Facebook Buy and Sell Groups. Um etwas auf Facebook zu verkaufen, kann ein Benutzer eine Statusaktualisierung mit einem Bild des Artikels, einer kurzen Beschreibung und dem Preis veröffentlichen. Der Benutzer kann seine Freunde auffordern, den Beitrag mit ihren eigenen Freundeslisten zu teilen. Selbst wenn nur eine Handvoll dies tut, kann sich die Belichtung des Pfostens schnell vervielfachen.

Viele Menschen verkaufen lieber auf Facebook als auf Craigslist oder anderen klassifizierten Websites, weil sie mit Freunden oder im schlimmsten Fall mit Freunden von Freunden zu tun haben, im Gegensatz zu Fremden. In Nachrichtenberichten wurden Fälle von Raubüberfällen und Gewalt dokumentiert, die auf verpfuschte Craigslist-Transaktionen zurückzuführen sind. Die Verwendung einer Social-Media Site zum Verkauf eines Artikels bietet eine Sicherheitsschicht und Sicherheit, die auf den meisten klassifizierten Online-Sites nicht verfügbar ist.

3. Poshmark

Der Verkauf gebrauchter Kleidung und Accessoires oder deren Kauf, da dies eine umweltbewusste und kostengünstige Möglichkeit ist, Ihre Garderobe zu aktualisieren, ist Poshmark ein E-Commerce-Shop aus einer Hand. Sie können Artikel für Haustiere, Kinder, Männer, Frauen und Ihr Zuhause verkaufen oder kaufen. Stellen Sie sich das als Online-Konsignationsgeschäft mit Hunderten von Markenartikeln wie Nike, Calvin Klein, Coach und Chanel vor.

Poshmark hat über 70 Millionen Community-Mitglieder in den USA, Kanada und Australien mit über 200 Millionen Verkaufsartikeln. Es ist einfach, Ihre eigenen Artikel zum Verkauf aufzulisten, indem Sie ein Bild mit dem Verkaufspreis in die App hochladen. Das Unternehmen stellt seinen Verkäufern ein voradressiertes, kostenloses Etikett zur Verfügung, das Sie verwenden können, wenn Sie das Produkt an den Käufer senden. Sie können die Box kostenlos abholen lassen oder an einer USPS-Mailbox abgeben. Im Gegensatz zur einfachen Auflistung eines Artikels auf Craiglist zahlen Sie Poshmark eine Gebühr in Form einer Pauschalprovision (2,95 USD für weniger als 15 USD) oder 20% Ihres Gesamtverkaufspreises für einen Artikel über diesem Betrag. Die End-to-End-Plattform Dies macht es zu einer einfachen Möglichkeit, eine Vielzahl von Mode- und Haushaltsprodukten zu kaufen oder zu verkaufen.

4. Apartments.com

Wenn Sie online nach einer Wohnung suchen, hat diese Website viel zu bieten, von einem positiven Ruf auf dem Vermietungsmarkt über ein Tool, mit dem Sie bestimmte Stadtteile durchsuchen können, bis hin zu Stichwörtern. Es gibt buchstäblich Millionen von Einträgen. Die Website bietet eine Vielzahl von Online-Tools, wie interaktive 3D-Touren durch Wohnungen, um Informationen über Markttrends, Schulen in der Nachbarschaft und andere nützliche Informationen für potenzielle Mieter zu erhalten. Auf dem Gelände können Sie jederzeit 1,1 Millionen Apartments mieten. Von einem haustierfreundlichen begehbaren Apartment bis zu einer Luxus-Eigentumswohnung können Sie einen Drilldown durchführen, was Sie benötigen.

Wenn Sie Ihre Wohnung vermieten möchten, kann Ihnen die Website dabei helfen, sie online zu mieten, unabhängig davon, ob Sie ein einzelner Eigentümer oder Eigentümer mehrerer Mehrfamilienhäuser sind. Craiglist ist immer noch ein starkes Geschäft mit Vermietungen und Vermietern oder Personen, die nach Mitbewohnern suchen können ihre verfügbare Wohnung oder Zimmer auf der Website veröffentlichen. Trotzdem prüft Craigslist Poster nicht immer sorgfältig, und die Tools (und wahrscheinlich die Sicherheit), die Alternativen wie Apartments.com bieten, können möglicherweise nicht mithalten.

5. Indeed.com

Nahezu jede Art von Job, von freiberuflicher Arbeit bis hin zu Vollzeitstellen, ist auf Indeed.com aufgeführt. Diese Alternative zu den Stellenausschreibungen von Craiglist ist eine umfassende Website für die Jobsuche. Sie können Ihren Lebenslauf veröffentlichen und darum bitten, mit potenziellen Arbeitgebern abgeglichen zu werden. Außerdem gibt es eine entsprechende App, mit der Sie auch von Ihrem Handy oder Laptop aus nach Jobs suchen können. In der Tat bietet es viele Tools, die Sie bei Ihrer Jobsuche unterstützen, darunter Unternehmensbewertungen, einen Online-Karriereführer sowie ein Suchwerkzeug, mit dem Sie Gehälter ermitteln können.

6. Match.com

Craiglist stellte seine persönlichen Anzeigen im Jahr 2018 ein, und selbst dann machte es der Mangel an Überprüfung und Kontrolle zu einer potenziell riskanten Möglichkeit, Ihr Date oder Ihren zukünftigen Partner zu treffen. Die Anzahl der Dating-Apps ist im letzten Jahrzehnt von Bumble zu Tinder (ebenfalls im Besitz der Match Group) gestiegen, da Online-Dating zur Norm wurde, insbesondere unter Millennials. Match.com erhielt jedoch die Stimme des PC-Magazins als eine der besten Dating-Apps für 2021 mit einer monatlichen Gebühr von 44 US-Dollar. Es kostet mehr als einige der neueren Apps. Dennoch können sich die positiven Benutzerbewertungen (es wurde 1993 gegründet) lohnen, wenn Sie eher nach einer Beziehung als nach einem schnellen Rendezvous suchen.

7. Zillow

Sie können auf Zillow ein Haus kaufen, mieten oder verkaufen sowie nützliche Tools und Tipps für die Wohnungssuche, die Suche nach einem Hypothekengeber, einem Immobilienmakler oder sogar einem Innenarchitekten finden. Mit der Browsing-Funktion auf Zillow können Sie mehrere Einträge in Ihrer gewünschten Stadt oder Ihrem gewünschten Bundesland nach Preis, Losgröße, Anzahl der Zimmer und anderen Einstellungen durchsuchen.

Zillow kann Ihnen helfen, einen Immobilienmakler zu finden, der Ihnen das Haus zeigt, und einige Angebote bieten eine virtuelle 3D-Tour an. Diese Alternative zurWohnungssuche auf Craigslist, die den Verkäufern manchmal nur begrenzte Informationen bietet, bietet ein Maß an Professionalität, Tools und fachkundiger Beratung, die für solch eine ernsthafte Geschäftstransaktion erforderlich sind. Das schiere Volumen an Häusern, Stadthäusern und Eigentumswohnungen auf Zillow macht es außerdem zum virtuellen Paradies für Jäger.

Kurzübersicht

Etsy.com ist eine großartige Alternative zu Craiglist, um Vintage- und Antiquitätenartikel zu durchsuchen und zu kaufen, ohne Ihr Zuhause verlassen zu müssen, um persönlich an einem beworbenen Flohmarkt oder Hofverkauf teilzunehmen.

8. Caravana

Der Online-Kauf eines Gebrauchtwagens mag ein Glücksspiel sein, aber Caravana bietet eine 360-Grad-Ansicht der Autos online (alle unfallfreien Fahrzeuge) und liefert Ihre Fahrt direkt zu Ihnen nach Hause. Sie können eines von Caravanas Autos kaufen, indem Sie es finanzieren, Ihr Auto als Anzahlung eintauschen oder direkt in bar bezahlen. Das Unternehmen bietet außerdem einen 7-Tage-Test und eine 100-Tage-Garantie an. Laut seiner Website entscheiden sich 80% der Kunden dafür, ihren Einkauf mit Caravana zu finanzieren, aber Sie können auch einen Drittanbieter verwenden. Mit Caravana können Sie das Inventar mit Filtern nach Marke und Modell, Funktionen, Preis, Kraftstoffeffizienz (ja, sie bieten Elektroautos an) und vielem mehr durchsuchen, um das beste Auto für Sie zu finden.

Sie können Ihr Auto auch auf Carvana verkaufen oder handeln, indem Sie Details zum Fahrzeug mitteilen. Potenzielle Verkäufer erhalten nach Prüfung ihres Antrags ein festes Angebot, und ein Vertreter des Unternehmens kommt zu Ihnen nach Hause, überprüft das Fahrzeug und gibt Ihnen einen Scheck oder ein Inzahlungnahme-Auto.

9. Care.com

Eine Alternative zu Craiglist, umeinen Babysitter oder Kinderbetreuer zu finden, ist Care.com. Care.com wurde 2007 gegründet und bietet eine Plattform für Pflegekräfte und Familien, die Hilfe suchen. Care.com bietet Verbindungen für diejenigen, die Kinderbetreuung, Seniorenbetreuung, Betreuung für besondere Bedürfnisse, Haustierbetreuung, Haushalt und Tutoren benötigen, einschließlich Hintergrundüberprüfungen. Diejenigen, die in Pflegebereichen arbeiten, können mit Sorgfalt auf Jobs und Leistungen zugreifen sowie Tools, die ihnen bei der Jobsuche und der Suche nach Kollegen in einer Online-Community helfen. Familien können nach lokalen Betreuern suchen, indem sie sich bei Care.com für ein Basiskonto (kostenlos) oder ein Premiumkonto (eine jährliche Gebühr von 156 USD) anmelden.

10. Etsy

Als der E-Commerce-Marktplatz Etsy 2005 seine virtuellen Türen öffnete, wurde er als Online-Community für Handwerker, Hobbyisten und Künstler anerkannt. Fans von Vintage-Artikeln und Erbstücken fanden auch bei Etsy Schnäppchen. Die Website hat sich in den letzten 16 Jahren zu einem weitläufigen Markt entwickelt, auf dem Sie originale, handgefertigte Haushaltswaren, Spielzeug, Kleidung, Vintage- und Antiquitätenartikel sowie Originalkunstwerke und -materialien für die Herstellung Ihrer eigenen Projekte kaufen und verkaufen können.

Verkäufer können ihre Waren für 20 Cent pro Angebot auflisten und erhalten 5% des Preises und der Versandkosten als Transaktionsgebühr für die Nutzung der Etsy.com-Plattform. Käufer können die einfach zu navigierenden Suchoptionen und Check-out-Tools der E-Commerce-Website wie die Etsy’s Editors ‚Picks verwenden. Und es gibt spezialisierte Kategorien wie Etsy-Shops in Schwarzbesitz, Geschenke unter 30 US-Dollar und Etsy-Hochzeiten, und der Marktplatz wird von Millionen von Unternehmern und Käufern weltweit genutzt.

Alternative FAQs zu Craigslist

Gibt es eine Alternative zu Craigslist-Kontaktanzeigen?

Craigslist hat seit 2018 keine persönlichen Anzeigen mehr geschaltet, aber der Online-Dating-Markt ist voll von Alternativen. Match.com, Bumble und Tinder.com sind drei beliebte Dating-Sites, auf denen Abonnenten ein persönliches Profil veröffentlichen können, um anderen mitzuteilen, wonach sie suchen, ob es sich um einen potenziellen Ehepartner oder eine zufällige Begegnung handelt.

Was ersetzte Craiglist für Dating?

Craigslist hat seine persönlichen Anzeigen nicht ersetzt, aber es gibt viele Online-Dating-Apps und Websites, die online verfügbar sind, wie oben erwähnt. Einige sind kostenlos, andere zahlen Sie für die Veröffentlichung Ihres Profils.

Ist Letgo besser als Craigslist?

Letgo ist eine mobile App, die OfferUp im Jahr 2020 gekauft hat. Sie existiert nicht mehr als eigenständige Website oder App, sondern wurde von OfferUp übernommen. Diese Website behauptet, es sei der „größte mobile Marktplatz in den USA mit über 90 Millionen App-Downloads und Millionen von Käufern. “

Der Marktplatz OfferUp ist eine mobile App im Vergleich zu einer tatsächlichen Website wie Craiglist.org und ermöglicht es Verkäufern, Profile von sich selbst zu erstellen, um Verkauf und Kauf zu nutzen. Ist es besser als Craigslist? OfferUp ist ein robuster Online-Marktplatz mit einer einfacheren und moderneren Benutzeroberfläche und Erfahrung als sein Konkurrent Craigslist.

Verwenden die Leute immer noch Craigslist?

Absolut. Sie können Ihre Region auf Craigslist durchsuchen und gebrauchte Möbel, Autos, Mietobjekte und sogar Jobs finden. Da es jedoch so viele Craiglist-Alternativen gibt, ist es bei seinem Debüt 1995 kein One-Stop-Shopping-Kraftpaket mehr.

Warum berechnet Craigslist 5 US-Dollar?

Das Posten auf Craiglist ist in einigen Kategorien tatsächlich kostenlos. Wenn Sie beispielsweise das Porzellan Ihrer Großmutter verkaufen möchten, können Sie die Post kostenlos auf Craigslist setzen. Wenn Sie Ihre Wohnung in Boston mieten möchten, kostet die Schaltung einer Anzeige 5 US-Dollar. Und wenn Sie über Jobs posten, kann dies zwischen 3 und 75 US-Dollar kosten. In den meisten Fällen berechnet Craiglist nur Gebühren für Anzeigen, die von Autohändlern oder Maklern in gewerblichen Immobilien geschaltet werden, sowie für Anzeigen, die über kurzfristige Auftritte und Stellenangebote veröffentlicht werden.

Das Fazit

Craigslist ist ein Online-Marktplatz-Anwärter, aber es gibt 2021 viele Alternativen dazu, um Waren und Dienstleistungen zu kaufen und zu verkaufen. Und wenn Sie über den E-Commerce hinausgehen möchten, sind Konsignationsgeschäfte und gebrauchte Buchhandlungen weiterhin beliebte Orte, um Ihre Produkte zu verkaufen.

Die Jobbörsen auf Craiglist können möglicherweise nicht mit LinkedIn und Indeed für Jobjäger ausgefüllt werden, und sogar Gig-Möglichkeiten finden Sie online auf Websites wie Fiverr und TaskRabbit, ohne die Craiglist-Beiträge durchblättern zu müssen. Mitte der 90er Jahre hat Craiglist vielleicht die Möglichkeit, ein Mietobjekt oder ein Haus zum Kauf zu finden, aber mit Trulia, Apartment.com, Zillow und anderen Websites wie diesen ist es viel einfacher (und manche sagen vielleicht sicherer). über eine spezialisierte Website als Craiglist einen Wohnort zu finden.

Diese E-Commerce-Erfahrung der alten Schule ist möglicherweise nützlicher für die Suche nach gebrauchten Haushaltswaren aus der Region (z. B. gebrauchte Gartenmöbel oder Brennholz) als ein neuer Mitbewohner, Babysitter oder Job.