Einstellbare Prämie

Was ist einstellbare Prämie?

Der Begriff einstellbare Prämie bezieht sich auf die monatliche Zahlung einer Versicherungspolice, die im Laufe der Zeit schwankt. Anpassbare Prämien werden in anpassbaren Lebensversicherungen gezahlt. Sie ermöglichen die Anpassung bestimmter Funktionen während der gesamten Laufzeit des Versicherungsvertrags, unter anderem der Prämien und der Schutzdauer der Police. Verträge mit einstellbaren Prämien bieten Versicherungsnehmern die Möglichkeit, ihre Policen anzupassen, wenn sich ihr Leben ändert.

Grundlegendes zur einstellbaren Prämie

Lebensversicherung ist eine Art von Versicherungspolice, die nach dem Tod des Versicherten oder nach Ablauf einer bestimmten Zeit ausgezahlt wird. Lebensversicherungen können je nach Prämienbetrag und Altersanforderungen variieren. Beispielsweise ermöglichen einige Richtlinien die Anpassung und Flexibilität von Prämien, während andere feste monatliche oder jährliche Prämien haben. Lebensversicherungen verlangen im Allgemeinen, dass sich Einzelpersonen einer Gesundheitsuntersuchung mit Blutuntersuchungen und Drogentests unterziehen. Je nach Gesundheitszustand zahlen jüngere Menschen möglicherweise niedrigere Prämien als ältere oder schlechtere Menschen.

Bestimmte Richtlinien ermöglichen es Einzelpersonen, niedrigere Prämien zu nutzen, wenn sich ihre Umstände ändern. Diese Policen werden als anpassbare, variable oder flexible Versicherungspolicen bezeichnet. Zu den Funktionen, die geändert werden können, gehören der Nennwert einer Police, die Versicherungsdauer einer Person und die Höhe der Prämienzahlungen. Diese werden als einstellbare Prämien bezeichnet und können in einigen Fällen auch als variable oder einstellbare Prämien bezeichnet werden. Das Geld aus einer Prämie in diesen Versicherungspolicen wird in zwei Komponenten aufgeteilt. Ein Teil fließt in den Barwert Ihres Kontos, wo es für die Rendite angelegt wird. Der andere Teil trägt alle Kosten für die Aufrechterhaltung und Verwaltung der Versicherungspolice.

Die Prämien dieser Policen können aufgrund externer Faktoren wie Zinssätze oder Marktleistung steigen oder fallen. Faktoren wie höhere als erwartete Wartungskosten für die Police können ebenfalls zu einem Anstieg der Raten führen. Andererseits könnten höhere Anlagerenditen der Versicherungsgesellschaft die monatlichen Ausgaben verringern. Verbraucher suchen häufig nach solchen Richtlinien, wenn sie Flexibilität bei ihrer monatlichen Zahlung wünschen oder wenn sie erwarten, dass sich ihre Lebensstilsituation im Laufe der Zeit ändert, und wenn sie möchten, dass sich ihre Zahlungen damit ändern.

Die zentralen Thesen

  • Anpassbare Prämien sind schwankende monatliche Zahlungen an den Anbieter einer anpassbaren, variablen oder flexiblen Lebensversicherung.
  • Diese Prämien variieren aufgrund externer Faktoren wie Zinssätze oder Marktleistung.
  • Verbraucher streben in der Regel in Zeiten des Wandels oder wenn sie Flexibilität bei ihren monatlichen Zahlungen benötigen, anpassbare Prämien für Lebensversicherungen an.

Besondere Überlegungen

Anpassbare Prämienpolicen sind in der Lebensversicherungsbranche üblich. Das Gegenteil dieser Art von Police ist eine feste Prämienversicherung. Feste Prämienpolicen sind die häufigste Art von Versicherungspolicen. Die Bedingungen einer einstellbaren Lebensversicherung werden im Voraus festgelegt. Dies bedeutet, dass die einstellbaren oder variablen Prämien für den Versicherten keine Überraschung sind. Der Spielraum für Änderungen sollte jedoch bei der Unterzeichnung der Vollstreckung vereinbart werden.

Kurzübersicht

Sie sollten die Änderungsspanne für Ihre anpassbaren Prämien vereinbaren, bevor Sie eine anpassbare Lebensversicherung abschließen.

Beispiel einer einstellbaren Prämie

Nehmen wir ein hypothetisches Beispiel, um zu zeigen, wie einstellbare Prämien funktionieren. Stellen Sie sich eine Situation vor, in der Sie sich einen neuen Arbeitsplatz sichern, der sich deutlich höher auszahlt als Ihr vorheriger Arbeitsplatz. Mit einer einstellbaren Prämie können Sie Ihren Prämienbetrag erhöhen und damit den Geldbetrag erhöhen, der in die Barwertkomponente Ihrer Police fließt. Dies kann langfristig zu mehr Einkommen für Sie führen, solange die Märkte zusammenarbeiten. Aber was passiert, wenn Sie Ihren Job verlieren und nicht mehr den vollen Betrag Ihrer Prämie bezahlen können? Mit einer anpassbaren Police mit anpassbaren Prämien haben Sie die Möglichkeit, den fälligen Mindestbetrag zu zahlen, bis Sie einen neuen Job finden.