Zeitplan C: Gewinn oder Verlust aus dem Geschäft

Was ist Schedule C: Gewinn oder Verlust aus dem Geschäft?

Jeder, der ein Unternehmen als Einzelunternehmer betreibt, muss bei der Einreichung seiner jährlichen Steuererklärung Anhang C ausfüllen. Anhang C liegt dem Hauptsteuererklärungsformular 1040 für Steuerzahler bei, die einen Gewinn oder Verlust aus ihrem Geschäft ausweisen müssen.

In diesem Zeitplan werden der Firmenname, das Produkt oder die Dienstleistung des Steuerpflichtigen, die Geschäftsadresse, die Abrechnungsmethode, die Bruttoeinnahmen oder -verkäufe sowie die Kosten der verkauften Waren abgefragt. In diesem Formular melden Geschäftsinhaber auch ihre steuerlich absetzbaren Geschäftsausgaben wie Werbung, Pkw- und Lkw-Ausgaben, Provisionen und Gebühren, Verbrauchsmaterialien, Nebenkosten, Home-Office-Ausgaben und vieles mehr. Ein Geschäftsaufwand muss normal und notwendig sein, um als Steuerabzug in Anhang C aufgeführt zu werden.

Kleinunternehmer verwenden Schedule C auch, um einen Abzug für die Nutzung eines persönlichen Fahrzeugs für geschäftliche Zwecke vorzunehmen und um zu melden, wann es für geschäftliche Zwecke in Betrieb genommen wurde und wie viele Kilometer es für geschäftliche Zwecke gefahren wurde.

Die zentralen Thesen

  • Jeder, der ein Unternehmen als Einzelunternehmer betreibt, muss bei der Einreichung seiner jährlichen Steuererklärung Anhang C ausfüllen.
  • Ein Geschäftsaufwand muss normal und notwendig sein, um als Steuerabzug in Anhang C aufgeführt zu werden
  • Anhand der Einträge in Anhang C berechnet der Steuerpflichtige den Nettogewinn oder -verlust des Unternehmens für Einkommensteuerzwecke.

Anhand der Einträge in Anhang C berechnet der Steuerpflichtige den Einkommensteuerzwecke. Diese Zahl wird dann auf das Formular 1040 übertragen und zur Berechnung der Gesamtsteuerschuld des Steuerpflichtigen für das Jahr verwendet. Steuerzahler, die mehr als ein Einzelunternehmen betreiben, müssen für jedes Unternehmen einen separaten Anhang C einreichen. 

Kurzübersicht

Ein Geschäftsaufwand muss normal und notwendig sein, um als Steuerabzug in Anhang C aufgeführt zu werden.

Besondere Überlegungen bei der Einreichung von Zeitplan C: Gewinn oder Verlust aus dem Geschäft

Es gibt einige andere weniger verbreitete Szenarien, die die Verwendung von Schedule C erfordern. Dazu gehören das Verdienen von Löhnen und die Entstehung von Kosten als gesetzlicher Angestellter, das Erhalten von Einkommen und das Abziehen von bestimmten qualifizierten Joint Ventures sowie das Erhalten bestimmter auf Formular 1099-MISC ausgewiesener Einkünfte Sonstiges Einkommen.

Außerdem müssen Einzelunternehmer, die in bestimmten Geschäftsbereichen tätig sind, möglicherweise zusätzlich zu Anhang C andere Formulare einreichen. Beispielsweise müssen Vermieter möglicherweise Anhang E einreichen, um Mieteinnahmen zu melden, die nicht der Selbstständigkeitssteuer unterliegen, und Einzelunternehmer mit Ein Heimbüro muss das Formular 8829 einreichen, um einen Abzug für Ausgaben im Zusammenhang mit der geschäftlichen Nutzung seines Heims zu beantragen.

Alle Versionen von Schedule C sind auf der IRS-Website verfügbar.