7 Mai 2022 8:04

Was ist Ven Crypto?

Was is VeChain?

Was ist VeChain (VET)?

VeChain ist eine Blockchain-basierte Plattform mit spezialisierten Funktionen zur Verbesserung der Prozesse im Supply-Chain-Management. Es nutzt manipulationssichere Distributed-Ledger-Technologie, um die Authentizität und Qualität der von den Plattformbenutzern gekauften Produkte zu ermitteln.

Wie viele VeChain Token gibt es?

VTHO wird auf der Grundlage der Bestände von VET generiert, während VET selbst über einen festen Maximalvorrat von 86.712.634.466 Tokens verfügt.

Hat VeChain Zukunft?

Vechain Prognosen von Analysten

So hält Wallet Investor in seiner Vechain Prognose für 2025 einen Preis von rund 1,3 Dollar für möglich. 2022 könnte nach dieser Prognose ebenfalls ein erfolgreiches Jahr werden und der Kurs auf 0,05 Dollar steigen. In den Jahren danach sind 0,079 Dollar denkbar.

Ist VeChain seriös?

VeChain hat sich etabliert, ein innovatives Produkt auf den Markt gebracht und sehr an ansehen gewonnen. Sogar der TÜV Saarland hat den Anbieter zertifiziert.

Ist VeChain begrenzt?

Insgesamt ist die Anzahl aller VeChain Coins auf 86.712.634.466 beschränkt. Somit sind bereits 75 % aller VET im Umlauf. Mit einer Marktkapitalisierung von 6.181.017.015 Dollar befindet sich VeChain auf coinmarketcap auf Platz 20.

Wie hoch kann VeChain gehen?

Ein Kursanstieg von 25 % hebt den Kurs auf etwa 0,05 US-Dollar zur Jahresmitte 2022. In den Jahren prognostiziert Walletinvestor, dass VeChain seinen Erfolgsweg fortführt und auf bis zu 0,079 US-Dollar ansteigt.

Wie viel ist ein VeChain wert?

VeChain notiert 78,32 % unter dem Allzeithoch von 0,28 $.

Sollte man VeChain kaufen?

VeChain kaufen kann sich vor allem lohnen, wenn Sie in CFDs investieren und auf diese Weise stets kurzfristige Kursänderungen nutzen können. Auf der nextmarkets Trading-Plattform finden Sie CFDs auf die wichtigsten Kryptowährungen, die Sie mit einem Margin-Satz von 50 Prozent traden können.

Wer steckt hinter VeChain?

Die Verbindungen in das Reich der Mitte sind kein Zufall: Hinter dem Vechain Token steht das chinesische Unternehmen BitSe. Das Ziel des Unternehmens, dessen Hauptsitz inzwischen in Singapur liegt, ist es, die Blockchain-Technologie für Serviceleistungen nutzbar zu machen.

Wo am besten VeChain kaufen?

VeChain auf einer Krypto-Börse kaufen. Als langfristiger Krypto-Investor, der sich mit der Blockchain-Technologie auseinandersetzen möchte, kaufst Du VeChain am besten bei einer Krypto-Börse. Bei vielen Krypto-Börsen benötigst Du zunächst eine VET-Wallet, um Deine VET-Token sicher aufbewahren zu können.

Adblock
detector