Die größten finanziellen Hürden für junge Menschen

Sie haben sich wahrscheinlich seit Jahren auf Ihre Eltern verlassen, um Ihre finanziellen Angelegenheiten zu regeln, und Sie wissen vielleicht nicht mehr als ein paar grundlegende Dinge über persönliche Finanzen. Dann hast du dein Studium abgeschlossen und bist plötzlich für alle möglichen wichtigen finanziellen Entscheidungen verantwortlich. Wenn Sie lernen, Ihr Geld zu verwalten, müssen Sie vier große Hürden überwinden. Aber nur weil diese Aufgaben herausfordernd sein können, heißt das nicht, dass Sie sie nicht übernehmen können.

Finanzieller Analphabetismus

„Der dringende Bedarf an mehr Finanzkompetenz bei Gen Yers kann nicht hoch genug eingeschätzt werden“, sagt der Verbraucherfinanzierungsexperte Kevin Gallegos, Vice President of Phoenix Operations für Freedom Financial Network. „Die gute Nachricht ist, dass die Verwaltung von Finanzen keine angeborene Fähigkeit ist, sondern etwas, das wie Mathematik, Lesen und Schreiben erlernt wird.“

Leider wird Finanzkompetenz in den Schulen selten gelehrt. Gallegos sagt, dass Gen Yers die Initiative ergreifen müssen, um sich über Themen wie Budgetierung und Leben im Rahmen der eigenen Mittel, pünktliche Zahlung von Rechnungen, Verwaltung von Krediten und Schulden, regelmäßige Beiträge zum Sparen, Bewältigung von Studienkrediten und Altersvorsorge zu informieren. Das Befolgen nur einer guten Online- oder Print-Ressource kann die Grundlage für das Erlernen dieser Grundlagen bilden, sagt er.

Sein Rat gilt natürlich auch für jüngere Generationen.

Verwandte: Die Bedeutung Ihrer Kreditwürdigkeit

Rückzahlung von Studienkrediten

In einer Zeit, in der ein Bachelor-Abschluss in vielen Bereichen nicht mehr ausreicht, sind Studienkredite für viele junge Menschen die größte Herausforderung.

„Der Druck, auf eine gute Schule zu gehen und um begrenzte Jobs zu konkurrieren, ist so groß, dass viele Studenten teure Kredite aufnehmen, um eine Ausbildung zu finanzieren, die sich nicht bezahlt macht, egal wie gut sie nach dem Abschluss einen Job bekommen“, sagt Anwalt Shane Fischer aus Winter Park, Florida. „Wenn ich damals gewusst hätte, was ich heute weiß, wäre ich nicht auf eine teure Privatschule gegangen und hätte mich für die weniger angesehene öffentliche Schule entschieden.“

Laut FinAid.org, einer Website mit Informationen zu Finanzhilfen für Studenten, leihen sich mehr als die Hälfte der Doktoranden Kredite aus, um ihre Ausbildung zu finanzieren, und ihre durchschnittliche kumulierte Verschuldung nur von der Graduiertenschule beträgt rund 31.000 US-Dollar. Fast alle Jurastudenten – 88,6% von ihnen – leihen sich Geld aus. Diese Studenten machen durchschnittlich etwa 80.000 US-Dollar Schulden. Ähnlich ergeht es Studenten, die einen Berufsabschluss anstreben, mit 86,2% Kreditaufnahme und einer durchschnittlichen kumulierten Verschuldung von mehr als 87.000 USD. Die Schulden der Studenten erhöhen die Schuldenlast dieser Studenten um weitere 10.000 US-Dollar.

Lernen zu investieren und Risiken einzugehen

Die Wirtschaftsleistung während der Großen Rezession hatte einen großen Einfluss auf viele Gen Yers, die keine Arbeit finden konnten oder mit ansehen mussten, wie die Anlageerträge ihrer Eltern verschwanden. „Leider hat der Wirtschaftsabschwung viele junge Erwachsene fürchtet, in den Aktienmarkt zu investieren“, sagt Rachel Cruze, eine professionelle Referentin für persönliche Finanzen und Tochter des Finanzexperten Dave Ramsey. „Aber man muss langfristig denken, wenn man an der Börse investiert. Die letzten Jahre waren hart, aber im Laufe der Zeit hat die Börse Geld verdient. Wenn man früh und oft anfängt, kann man Vermögen aufbauen Ihre Investitionen“, sagt sie.

Brian Ullmann, Ford Financial Group, einem unabhängigen Beratungsunternehmen in Fresno, Kalifornien, sagt auch, dass die Marktturbulenzen die Anlagestrategien der jüngeren Generation beeinflusst haben. „Unsere jüngeren Kunden haben jetzt eine viel geringere Risikotoleranz und haben konservativere Portfolios. Tatsächlich haben wir Kunden in den Zwanzigern, die ihr Portfolio für ein doppelt so hohes Alter positionieren möchten“, sagt er. „Eines unserer Anliegen ist, dass diese neue, konservativere Positionierung für Gen Y-Kunden eine permanente Veränderung darstellt und dazu führen könnte, dass sie in Zukunft Chancen verpassen.“

Verwandte: Was ist Ihre Risikotoleranz?

Überwindung des Drucks, einem ausgetretenen Pfad zu folgen

„Eine der größten Hürden besteht darin, den gesellschaftlichen Druck zu überwinden“, sagt Matthew B. Brock, CFP, Senior Partner und Inhaber von Divergent Planning in Bethesda, Md. Brock sagt, der Generation Y werde ständig gesagt, dass es einen richtigen Weg gebe, finanziell zu planen. Dieser Rat kommt oft von einer älteren Generation, deren finanzielle Situation nicht zeigt, dass ihr Weg der richtige ist.

„Junge Erwachsene wollen nicht mehr mit den Joneses mithalten, weil die Joneses ihre Arbeit verloren haben, ihr Haus verloren haben und möglicherweise nie in Rente gehen“, sagt Brock und fügt hinzu, dass die Entscheidungen von Gen Yers ihre Präferenz für Freiheit und Erfahrung gegenüber Eigentumsbesitz widerspiegeln. „Die meisten jungen Erwachsenen warten länger, um zu heiraten, warten länger darauf, in die Vororte zu ziehen und warten länger darauf, Kinder zu bekommen“, sagt Brock.

Mieten bedeutet, dass sie ihren Job aufgeben und aus einer Laune heraus in eine andere Stadt ziehen, sparen und dann ein paar Monate Urlaub nehmen können, um zu reisen oder einen Job zu kündigen, um ein Unternehmen zu gründen. Der amerikanische Traum beinhaltet nicht immer den Kauf eines Hauses, ein schönes Auto und ein hohes Gehalt. Es bedeutet, frei zu sein, das zu tun, was dich glücklich macht.

„Ältere Generationen müssen erkennen, dass jüngere Menschen möglicherweise eine bessere Vorstellung davon haben, was Glück bedeutet als jemals zuvor“, sagt Brock.

Die Quintessenz

Um die Herausforderungen zu meistern, müssen sich junge Erwachsene von heute über persönliche Finanzen informieren, die bereits eingegangenen Studienkreditschulden verwalten, zusätzliche Schulden vermeiden oder minimieren, grundlegende Anlagefähigkeiten erlernen und keine Angst haben, ihren eigenen Weg zu gehen. Außerdem müssen sie, wie so oft empfohlen wird, Geduld üben.

„Denken Sie daran, dass Sie noch jung sind, und seien Sie zufrieden mit dem, was Sie haben“, sagt Cruze. „Arbeiten Sie hart, damit Sie in der Lage sind, große Einkäufe zu tätigen, die Sie sich leisten können, ohne Zinsen zahlen zu müssen.“