28 Juni 2021 23:19

Ringzaun

Was ist ein Ringzaun?

Ein Ringzaun ist eine virtuelle Barriere, die einen Teil der finanziellen Vermögenswerte einer Person oder eines Unternehmens vom Rest trennt. Dies kann erfolgen, um Geld für einen bestimmten Zweck zu reservieren, um die Steuern für den Einzelnen oder das Unternehmen zu senken oder um die Vermögenswerte vor Verlusten zu schützen, die durch riskantere Operationen entstehen.

Ein Beispiel für Ring-Fencing ist die Verlagerung eines Teils des Vermögens ins Ausland, um das Nettovermögen eines Anlegers zu verringern oder die Steuern auf das Einkommen zu senken.

Die zentralen Thesen

  • Ein Ringzaun in der Finanzbranche ist ein schützender Schritt, um einige Vermögenswerte vom Ganzen zu trennen.
  • Offshore-Banking wird manchmal als Ring-Fencing-Aktiva bezeichnet.
  • Im weiteren Sinne kann das Ring-Fencing einen Teil der Vermögenswerte vor einigen Risiken schützen.

Ringzäune verstehen

Der Begriff hat seinen Ursprung in den Ringzäunen, die gebaut wurden, um Nutztiere und Raubtiere fernzuhalten. In der Finanzbuchhaltung wird eine Reihe von Strategien beschrieben, mit denen ein Teil des Vermögens vor einer Vermischung mit dem Rest geschützt wird.



Ein neues britisches Gesetz, das Anfang 2019 in Kraft trat, schreibt vor, dass Finanzinstitute ihre täglichen Bankaktivitäten von ihren Investmentarmen abgrenzen müssen.

Der Ringzaun kann die Übertragung eines Teils des Vermögens von einer Gerichtsbarkeit in eine andere beinhalten, für die niedrigere oder keine Steuern oder weniger belastende Vorschriften gelten. Alternativ kann beabsichtigt sein, das Geld für einen bestimmten Zweck in Reserve zu halten.

Es kann auch getan werden, um das Geld für einen anderen Zweck nicht verfügbar zu machen. Dies ist die Absicht eines neuen britischen Gesetzes, das als Ring-Fencing-Gesetz bekannt ist und Anfang 2019 in Kraft trat.

Das Gesetz schreibt vor, dass Finanzinstitute ihre Consumer-Banking-Aktivitäten einschränken müssen, um Kundenbankeinlagen vor potenziellen Verlusten im Investmentbanking zu schützen. Die Institute waren gezwungen, ihre Bankgeschäfte als separate Einheiten mit jeweils eigenem Vorstand neu zu gestalten.

Die Absicht des Gesetzes ist es, einem weiteren Rettungspaket für Bankenwie dem nach der Finanzkrise von 2008zuvorzukommen. Das staatliche Rettungspaket wurde durch die wahrgenommene Anfälligkeit der normalen Verbraucher und ihrer Ersparnisse für einen Zusammenbruch der großen Bankinstitute erzwungen.1

Offshore-Ringzaun

In den USA wird der Begriff häufig verwendet, um die Übertragung von Vermögenswerten von einer Gerichtsbarkeit in eine andere, normalerweise offshore, zu beschreiben, um das überprüfbare Einkommen eines Anlegers oder die Steuerbelastung des Anlegers zu verringern. Es kann auch verwendet werden, um einige Vermögenswerte vor der Beschlagnahme durch Schuldner zu schützen.

Ring-Fencing-Vermögenswerte zur Senkung der Steuern oder zur Vermeidung von Vorschriften können legal sein, solange sie innerhalb der in den Gesetzen und Vorschriften des Heimatlandes festgelegten Grenzen bleiben. Das Limit ist in der Regel ein bestimmter Prozentsatz des jährlichen Nettovermögens des Unternehmens oder der Einzelperson, was bedeutet, dass der Dollarbetrag im Laufe der Zeit variieren wird.

Ring-Fencing kann auch die Zuweisung von Vermögenswerten für einen bestimmten Zweck beschreiben. Beispielsweise kann ein Sparkonto für den Ruhestand gesperrt sein. Ein Unternehmen kann seine Pensionskasse umzäunen, um sie vor der Entleerung für andere Geschäftsausgaben zu schützen.