Modifiziertes bereinigtes Bruttoeinkommen (MAGI)

Was ist das modifizierte bereinigte Bruttoeinkommen (MAGI)?

Das modifizierte bereinigte Bruttoeinkommen (MAGI) ist eine wichtige Zahl. Zunächst wird festgestellt, ob Sie zu einer Roth IRA beitragen könnenund ob Sie IRA-Beiträge abziehen können.1 Es berücksichtigt auch Ihren Anspruch auf bestimmte Steuervergünstigungen und Einkommensteuerermäßigungen. Darüber hinaus stellt es Ihren Anspruch auf einkommensabhängige Medicaid und subventionierte Krankenversicherungen auf dem Krankenversicherungsmarktplatz fest.

So wichtig diese Nummer auch ist, Sie werden sie in Ihrer Steuererklärung nicht finden. Sie müssen einige Zahlen knacken, um Ihren MAGI zu finden.

MAGI kann als das bereinigte Bruttoeinkommen Ihres Haushalts definiert werden, zu dem alle steuerfreien Zinserträge und bestimmte Abzüge hinzugerechnet werden. Der Internal Revenue Service (IRS) verwendet MAGI, um festzustellen, ob Sie Anspruch auf bestimmte Steuervorteile haben. MAGI bestimmt insbesondere:

  • Wenn Sie zu einem Roth IRA beitragen können
  • Wenn Sie Ihre traditionellen IRA-Beiträge abziehen können, wenn Sie und/oder Ihr Ehepartner einen betrieblichen Altersvorsorgeplan haben
  • Ihre Berechtigung zur Steuergutschrift für Prämien, Krankenversicherungsmarkt kaufen

Sie können beispielsweise zu einer traditionellen IRA beitragen, unabhängig davon, wie viel Geld Sie verdienen. Sie können diese Beiträge jedoch nicht abziehen, wenn Sie Ihre Steuererklärung einreichen, wenn Ihr MAGI die vom IRS festgelegten Grenzwerte überschreitet und Sie und / oder Ihr Ehepartner einen Pensionsplan bei der Arbeit haben.

Die zentralen Thesen

  • Ihr MAGI bestimmt, ob und wie viel Sie zu einer Roth IRA beitragen können und ob Sie Ihre traditionellen IRA-Beiträge abziehen können.2
  • Um Ihr modifiziertes bereinigtes Bruttoeinkommen (MAGI) zu berechnen, nehmen Sie Ihr bereinigtes Bruttoeinkommen (AGI) und fügen Sie bestimmte Abzüge hinzu.
  • Es ist normal, dass Ihr AGI und MAGI ähnlich sind.

Wie das modifizierte bereinigte Bruttoeinkommen funktioniert

Die Bestimmung Ihres MAGI ist ein dreistufiger Prozess:

  1. Berechnen Sie Ihr Bruttoeinkommen für das Jahr
  2. Berechnen Sie Ihr bereinigtes Bruttoeinkommen (AGI)
  3. Fügen Sie bestimmte Abzüge hinzu, um Ihren MAGI5. zu finden

Berechnen Sie Ihr Bruttoeinkommen

Ihr Bruttoeinkommen umfasst alles, was Sie im Laufe des Jahres verdient haben aus:

  • Unterhalt
  • Geschäftliches Einkommen
  • Kapitalgewinn
  • Dividenden
  • Interesse
  • Betriebseinkommen
  • Miet- und Lizenzeinnahmen
  • Alterseinkommen
  • Tipps
  • Löhne12

Es gibt zwei Szenarien, in denen Unterhaltszahlungen nicht als Bruttoeinkommen gelten. Die erste ist, wenn Ihre Scheidungsvereinbarung nach 2018 unterzeichnet wurde. Die zweite ist, wenn Ihre Scheidungsvereinbarung vor 2019 unterzeichnet, aber später geändert wurde, um ausdrücklich darauf hinzuweisen, dass solche Zahlungen für den Zahler nicht abzugsfähig sind.



Ihr Bruttoeinkommen erscheint in Zeile 9 des Formulars 1040.

Berechnen Sie Ihren AGI (oder finden Sie ihn in Ihrer Steuererklärung)

Ihr bereinigtes Bruttoeinkommen (AGI) ist wichtig, da es sich um das steuerpflichtige Gesamteinkommen handelt, das vor der Aufschlüsselung oder vor Berücksichtigung der Standardabzüge, Befreiungen und Gutschriften berechnet wird. Es wird festgelegt, wie Sie verschiedene Steuergutschriften und Steuerbefreiungen verwenden können. AGI wirkt sich beispielsweise auf den Geldbetrag aus, den Sie für den Kinderabsetzbetrag geltend machen können.fünfzehn

Ihr bereinigtes Bruttoeinkommen entspricht Ihrem Bruttoeinkommen abzüglich bestimmter steuerlich absetzbarer Ausgaben, einschließlich:

  • Bestimmte Geschäftsausgaben für darstellende Künstler, Reservisten und gebührenpflichtige Regierungsbeamte
  • Ausbildungskosten
  • Die Hälfte aller Steuern für selbstständige Erwerbstätigkeit
  • Krankenkassenprämien (bei Selbstständigkeit)
  • Beiträge zum Gesundheitssparkonto (HSA)
  • Umzugskosten für Angehörige der Bundeswehr, die aufgrund des aktiven Dienstes umziehen
  • Strafen bei Vorbezug von Sparguthaben
  • Rentenversicherungsbeiträge (einschließlich IRAs und Beiträge zur Rentenversicherung für Selbständige)
  • Zinsen für Studentendarlehen
  • Studiengebühren und Gebühren12


Sie können Ihre AGI rechnerisch ermitteln oder in Zeile 11 des Formulars 1040 finden.

Bestimmte Abzüge wieder hinzufügen

Um Ihren MAGI zu finden, nehmen Sie Ihren AGI und fügen Sie Folgendes hinzu:

  • Alle Abzüge, die Sie für IRA-Beiträge und steuerpflichtige Sozialversicherungszahlungen vorgenommen haben
  • Ausgeschlossenes ausländisches Einkommen
  • Zinsen aus EE-Sparbriefen zur Deckung der Hochschulkosten
  • Verluste aus einer Partnerschaft
  • Passives Einkommen oder Verlust
  • Mietausfälle
  • Der Ausschluss für Adoptionskosten


Viele dieser Abzüge werden nicht häufig verwendet, daher können Ihre MAGI und AGI ähnlich oder sogar identisch sein.

Besondere Überlegungen zu MAGI

Roth IRAs

Um zu einem Roth IRA beizutragen, muss Ihr MAGI unter den vom IRS festgelegten Grenzen liegen. Wenn Sie sich innerhalb der Einkommensschwelle befinden, wirdder tatsächliche Betrag, den Sie beitragen können, auch von Ihrem MAGI bestimmt. Wenn Ihr MAGI die zulässigen Grenzen überschreitet, werden Ihre Beiträge schrittweise eingestellt.

Hier sind die Roth IRA-Einkommensgrenzen für 2019:

Hier ist ein Überblick über die Einkommensgrenzen der Roth IRA für 2020:

Beachten Sie, dassSie die überschüssigen Beiträge entfernen müssen,wenn Sie mehr als zulässig einzahlen. Andernfalls droht Ihnen eine Steuerstrafe.Überschüssige Beiträge werden mit einem Satz von 6% pro Jahr besteuert, solange der Überschuss in Ihrer IRA verbleibt.

Traditionelle IRAs

Ob Sie traditionelle IRA-Beiträge abziehen können, hängt von Ihrem MAGI und davon ab, ob Sie und Ihr Ehepartner bei der Arbeit Altersvorsorgepläne haben. Ist keiner der Ehegatten erwerbstätig, können Sie den vollen Abzug bis zur Höhe Ihrer Beitragsgrenze geltend machen. Wenn jedoch einer der Ehepartner einen Arbeitsplan hat, kann Ihr Abzug begrenzt sein.

Hier ist ein Überblick über die traditionellen Einkommensgrenzen der IRA für 2019:8

Hier ist ein Überblick über die traditionellen Einkommensgrenzen der IRA für 2020:25

Steuergesetze sind kompliziert und ändern sich regelmäßig. Wenn Sie Hilfe bei der Ermittlung Ihres MAGI benötigen oder Fragen zu IRA-Beiträgen und Einkommensgrenzen haben, wenden Sie sich an einen vertrauenswürdigen Steuerberater.

Häufig gestellte Fragen

Wie berechne ich mein modifiziertes bereinigtes Bruttoeinkommen (MAGI)?

Die Berechnung Ihres MAGI ist relativ einfach. Berechnen Sie dazu zuerst Ihr bereinigtes Bruttoeinkommen (AGI) und fügen Sie dann alle vom IRS angegebenen Abzüge hinzu, die für Ihre Situation gelten. Beispiele für diese Abzüge sind Einkünfte aus ausländischen Quellen, Zinsen aus bestimmten Sparbriefen und Ausgaben im Zusammenhang mit der Adoption eines Kindes. Da bei MAGI diese Abzüge addiert werden, ist MAGI immer größer oder gleich AGI.

Wofür wird MAGI verwendet?

MAGI wird vom IRS verwendet, um festzustellen, ob Sie sich für bestimmte Steuerprogramme und -vorteile qualifizieren. Zum Beispiel hilft es, die Höhe Ihrer Roth IRA-Beiträge zu bestimmen. Die Kenntnis Ihres MAGI kann auch dazu beitragen, Steuerstrafen zu vermeiden, da eine übermäßige Beteiligung an diesen und ähnlichen Programmen Zinszahlungen und Geldstrafen nach sich ziehen kann. Ihr MAGI kann auch die Berechtigung für bestimmte staatliche Programme bestimmen, wie z. B. die subventionierten Versicherungspläne, die auf dem Krankenversicherungsmarktplatz verfügbar sind.

Können MAGI und bereinigtes Bruttoeinkommen (AGI) gleich sein?

Ja, MAGI und AGI können gleich sein. Für viele Leute ist die Liste der Abzüge, die wieder zu AGI hinzugefügt werden müssen, um MAGI zu berechnen, nicht relevant. Zum Beispiel hätten diejenigen, die keine ausländischen Einkünfte erzielten, keinen Grund, diesen Abzug zu verwenden, und würden diese Einkünfte nicht zu ihrem AGI hinzufügen. Für sie wären AGI und MAGI also dieselbe Nummer.