Lame Duck Definition

Was ist eine lahme Ente?

Lame Duck ist ein nicht mehr verwendeter britischer Begriff, der in Bezug auf einen Händler verwendet wird, der seinen Verpflichtungen nicht nachgekommen ist oder aufgrund der Unfähigkeit, Handelsverluste zu decken, bankrott gegangen ist.

Die zentralen Thesen

  • Lahme Ente war ein britischer Begriff, der verwendet wurde, um Mitglieder der Londoner Börse zu beschreiben, die ihre Ansprüche am Abrechnungstag nicht erfüllen konnten.
  • Solche Händler wurden als lahme Enten beschrieben, weil sie watschelte der Austausch Gasse.
  • Eine lahme Ente konnte nicht wieder handeln, bis alle ihre Schulden beglichen und bezahlt waren.

Lahme Ente verstehen

Der Ausdruck „lahme Ente“ kann auf die Londoner Börse zurückgeführt werden. Ein Mitglied, das am Abrechnungstag nicht in der Lage war, seine Ansprüche zu erfüllen, wurde als „lahme Ente“ bezeichnet und würde seine Mitgliedschaft an der Börse verlieren.

Eine der frühesten aufgezeichneten Verwendungen von „lahmer Ente“ erscheint ineinem 1788 veröffentlichtenklassischen Wörterbuch der vulgären Zunge. Es beschreibt eine „lahme Ente“ als „Austauschgassenphrase für einen Herdenjobber, der entweder nicht kann oder will“ Zahlen Sie seine Verluste oder Differenzen. In diesem Fall soll eraus der Gasse watscheln, da er dort erst wieder auftauchen kann, wenn seine Schulden beglichen und bezahlt sind. Sollte er es versuchen, wird er von der Bruderschaft vertrieben. “

Das Bild eines finanziell verletzt Händlerwatscheln aus dem Austausch hilft weg zu zeigen,wie dieser bunte Satz in Verwendung kam. Die BegriffeStier und Bär stammen aus derselben Zeit.

Der Begriff „lahme Enten“ tauchte häufig in Zeitungsberichten aus der Zeit auf, insbesondere als der Markt Verluste erlitt. Zum Beispiel wurde dieses Konto am 19. Juli 1787 aufgezeichnet:

Die Börse hat seit vielen Jahren nicht mehr ausgestellt, eine Szene, wie sie heute an diesem Tag stattfand, um Rechnungen zu begleichen: Es waren nicht weniger als
neunundzwanzig lahme Enten aus der Gasse watschelten! Ihre Mängel belaufen sich auf
zweihundertfünfzigtausend Pfund.

Schließlich fand „lahme Ente“ ihren Weg in die Vereinigten Staaten, wo sie erstmals zum Deskriptor eines unterfinanzierten Geschäftsprogramms wurde. Es wurde auch ein Politiker beschrieben, der ineffektiv ist, sich dafür entschieden hat, keine Wiederwahl zu beantragen, nicht wieder für ein Amt kandidieren kann oder eine Wahl verloren hat, aber noch im Amt ist, bis der Wahlsieger die Kontrolle über das Amt übernimmt.