17 Juni 2021 19:13

Ethereum Classic (ETC)

Was ist Ethereum Classic?

Ethereum Classic ist eine Open-Source Plattform für dezentrale, Blockchain basierte verteilte Kryptowährung, auf der intelligente Verträge ausgeführt werden. Ethereum Classic wurde 2016 als Ergebnis eines Hackings des Netzwerks gegründet. Die ursprüngliche Ethereum-Blockchain wurde in zwei Teile geteilt, wobei Ethereum Classic das Original und Ethereum die neuere Blockchain war.

Basierend auf dem Prinzip „Code is Law“ sind intelligente Verträge selbstausführende autonome digitale Anwendungen, die wie programmiert selbstständig ausgeführt werden können. Beispiele für solche Anwendungen sind Geldautomaten (ATM) und das Bitcoin System.

Die zentralen Thesen

  • Ethereum Classic ist eine Open-Source-Plattform für dezentrale, Blockchain-basierte verteilte Kryptowährung, auf der intelligente Verträge ausgeführt werden.
  • Ethereum Classic verwendet intelligente Verträge, die in einem verteilten Hauptbuch- oder Blockchain-Netzwerk enthalten sind und eine dezentrale Governance bieten.
  • Ethereum Classic entstand als geteilte Version der Blockchain von Ethereum. Als Ergebnis eines Hacks wurde Ethereum als neuere Version erstellt.

Ethereum Classic verstehen

Ethereum Classic erleichtert die Ausführung intelligenter Verträge, indem es den Vorteil einer dezentralen Governance bietet. Mit anderen Worten, die Verträge können ohne Beteiligung eines Dritten, beispielsweise eines Anwalts, durchgesetzt werden. Smart – Verträge sind ähnlich if-then – Anweisungen, was bedeutet, wenn die Maßnahmen im Rahmen des Vertrages erforderlichen Voraussetzungen erfüllt sind, dann die Reaktion Vertragsparameter abgeschlossen würden. Wenn die Vertragsparameter nicht erfüllt sind, dann könnte es eine Strafe, eine Gebühr, oder der Vertrag könnte für ungültig erklärt werden, je nach den Bedingungen zu Beginn des Vertrages festgelegt.

Wenn beispielsweise bei einer Immobilientransaktion im Vertrag festgelegt wurde, dass an einem bestimmten Datum eine Vorauszahlung zu leisten ist und die Mittel nicht eingegangen sind, kann der Vertrag ungültig werden. Die intelligenten Verträge sind in einem verteilten Hauptbuch oder Blockchain-Netzwerk enthalten. Ein verteiltes Hauptbuch ist ein Hauptbuch von Transaktionen und Verträgen, die über verschiedene Standorte hinweg dezentral geführt und verwaltet werden.

Die Vereinbarung zwischen einem Käufer und einem Verkäufer wird in Codezeilen innerhalb des Smart-Vertrags geschrieben, der sich abhängig von den Vertragsbedingungen selbst ausführt. Infolgedessen ist keine externe Überwachung oder Zensur durch eine zentrale Behörde erforderlich, da der Kodex die Ausführung des Vertrags steuert.

Geschichte von Ethereum Classic

Ursprünglich wurde die Ethereum-Blockchain als ein Netzwerk eingerichtet, in dem Transaktionen mithilfe des Kryptowährungsethers der ETH erleichtert wurden. Im Juni 2016 wurde die Blockchain jedoch gehackt und Geld im Wert von 50 Millionen US-Dollar gestohlen. Infolgedessen wurde eine geteilte oder harte Verzweigung durchgeführt, um das Netzwerk zu sichern. Ethereum Classic entstand als geteilte Version der Blockchain von Ethereum, die andere war Ethereum selbst. Die Aufteilung wurde durchgeführt, um die gestohlenen Gelder gemäß den Aufzeichnungen vor dem Hack an ihre ursprünglichen Besitzer zurückzugeben.

Dies führte zu einer Abzweigung, die dazu führte, dass beide Versionen gleichzeitig existierten. Das neuere Netzwerk oder Ethereum verwendet ETH oder Ether als Kryptowährung, während das ältere Netzwerk, das in Ethereum Classic umbenannt wurde, ETC verwendet.

Bedenken von Ethereum Classic

Obwohl sowohl Ethereum als auch Ethereum Classic intelligente Verträge anbieten und denselben Markt anstreben, hat Ethereum als das legitimere der beiden Netzwerke an Popularität gewonnen. Außerdem ist die ETH von Ethereum nach Bitcoin die zweitgrößte Kryptowährung der Welt.

Eines der Hauptanliegen von Ethereum Classic sind die möglichen Einschränkungen in Bezug auf die Skalierbarkeit. Normalerweise kann das Netzwerk 15 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten, aber diese Anzahl ist weitaus geringer als bei Zahlungsnetzwerken wie Visa, die mehr als tausend Transaktionen pro Sekunde verarbeiten. Obwohl Ethereum Classic viele Software-Upgrades durchlaufen hat, bleibt die Skalierbarkeit seiner Zahlungssysteme eine der größten Herausforderungen für die Zukunft.

Auch bei intelligenten Verträgen dürfte die Sicherheit weiterhin ein Problem bleiben, zumal Ethereum Classic bereits einen Hack und Diebstahl von Millionen von Dollar erlebt hat. Diese Bedenken könnten möglicherweise verhindern, dass intelligente Verträge über Ethereum Classic für wichtige Finanz- und Immobilientransaktionen verwendet werden.

Die Vorschriften des Kryptowährungsmarktes entwickeln sich weiter, was die Funktionsweise von Ethereum Classic und anderen Netzwerken ändern kann oder nicht. Beispielsweiseberücksichtigtdie Security and Exchange Commission (SEC) aufgrund ihrer dezentralen Netzwerke keine Ethereum- oder Bitcoin-Wertpapiere.

Ohne als Sicherheit betrachtet zu werden, können einige Kryptos Schwierigkeiten haben, für die Aufnahme in verschiedene Finanzprodukte zugelassen zu werden, die einen Korb mit Wertpapieren, Aktien und Anleihen wie Exchange Traded Funds und Investmentfonds enthalten. In Zukunft besteht weiterhin Unsicherheit hinsichtlich der regulatorischen Landschaft für Ethereum Classic und andere, weniger beliebte Blockchain-Netzwerke.

Zukunft von Ethereum Classic

Die Zukunft von Ethereum Classic sieht weniger rosig aus als die von Ethereum, da Ethereum als das legitimere der beiden Netzwerke angesehen wird, insbesondere angesichts der Sicherheitsbedenken von Ethereum Classic. Investoren haben im Laufe der Jahre aufgrund von Hacks in das System das Vertrauen in ETC verloren. Bis ETC seinen Code und seine Software neu entwickeln kann, um zukünftige Hacks zu verhindern, könnte Ethereum Classic vor Herausforderungen stehen. Es bleibt jedoch abzuwarten, wie die intelligenten Verträge im Rahmen des Ethereum Classic-Projekts entwickelt werden und ob sie für eine breite Verwendung übernommen werden können.

Wie unterscheidet sich Ethereum Classic von Ethereum?

Obwohl der ETC von Ethereum Classic als spekulativer digitaler Vermögenswert, mit dem Anleger handeln können, einen Wert hat, gilt der ETH von Ethereum als der legitimere und am weitesten gehandelte. Anfang 2021genehmigte die Chicago Mercantile Exchange (CME) den Handel mit Ether- Futures. Für solche Transaktionen wurden nur Bitcoin und Ether zugelassen. Die Futures sind Derivatekontrakte auf ein zugrunde liegendes Wertpapier mit einem festen Preis und einem Fälligkeitsdatum. Mit Ether Futures können Anleger Ether gegen Spekulationen eintauschen, aber aucheine herausragende Position in der ETH oder anderen Kryptos absichern.

Wir können bestimmen, wie die Investmentgemeinschaft ETC gegenüber ETH betrachtet, indem wir analysieren, wie viel Kapital oder Investmentdollar für die beiden Währungen gebunden sind. Beim Vergleich der beiden Fiat-Währung wie US-Dollar – mit den ausstehenden Münzen oder Token im Umlauf multipliziert wird.

ETC hat 116 Millionen Münzen im Umlauf mit einer Marktkapitalisierung von fast 1,3 Milliarden US-Dollar, während die ETH einen Umlauf von rund 115 Millionen US-Dollar und eine Marktkapitalisierung von fast 177 Milliarden US-Dollar hat. ETC handelt mit fast 11 USD, während ETH zum 04. März 2021 für mehr als 1.500 USD pro Münze handelt.

Obwohl beide Netzwerke intelligente Verträge anbieten, wird das Potenzial für die oben genannten Sicherheitsbedenken im Zusammenhang mit ETC die Anleger wahrscheinlich dazu veranlassen, in die ETH zu investieren und die intelligenten Verträge von Ethereum im Vergleich zu denen von Etherum’s Classic zu übernehmen.

Ziele von Ethereum Classic

Seit der Aufteilung wurden viele Verbesserungen und Verbesserungen am Ethereum Classic-Projekt vorgenommen. Das Ziel des Projekts ist es weiterhin, ein globales Zahlungsnetzwerk zu werden, das intelligente Verträge verwendet, die ohne zentralisierte Governance funktionieren können.

Wie bei anderen Kryptowährungen wird Ethereum Classic wahrscheinlich weiterhin danach streben, ein digitaler Wertspeicher zu sein, was bedeutet, dass er gespeichert und ausgetauscht werden kann, während sein Wert erhalten bleibt. Der digitale Wertspeicher für eine Krypto umfasst ihre Kaufkraft, die schnell in Bargeld umgewandelt oder zum Kauf eines anderen Vermögenswerts verwendet werden kann, ähnlich wie Geld.

Adblock
detector