6 Juni 2021 11:27

Die besten Investitionen von Elon Musk

Elon Musk wurde als Genie gefeiert. Er wurde auch als „moderner Tony Stark“ bezeichnet. Und zu diesem Zeitpunkt würden nur wenige bestreiten, dass er ein talentierter Unternehmer ist. Ein Teil seiner Bekanntheit ist jedoch das Ergebnis seiner Possen, insbesondere seiner Auftritte auf der Social-Media-Plattform Twitter. Im Jahr 2018, am Aprilscherz, verschickte Musk eine Reihe von Posts auf Twitter, in denen scherzte, dass Tesla bankrott gegangen sei.

Während einige Analysten und Investoren Musks viralen Internet-Ruhm nicht sehr unterhaltsam fanden, wurde er von anderen für seine Bereitschaft gelobt, sich in einem gemeinsamen Forum mit der Öffentlichkeit zu engagieren.4 Musk steht auch hinter mehr als einem Unternehmen, das seine jeweilige Branche verändert hat. Eine Liste einiger der besten Investitionen von Musk umfasst PayPal Holdings Inc. (PYPL ), SpaceX, DeepMind (GOOGL ), Tesla Inc. (TSLA ) und The Boring Company.6

Musk ist CEO und Mitbegründer von Tesla und CEO und Lead Designer bei SpaceX. Am 26. Januar 2021 verfügt er laut Bloomberg Billionaires Index über ein geschätztes Gesamtnettovermögen von 209 Milliarden US-Dollar und übertrifft damit Jeff Bezos als reichsten Menschen der Welt.

Die zentralen Thesen

  • Elon Musk – Ingenieur, Industriedesigner und Technologieunternehmer – steht hinter mehr als einem Unternehmen, das seine jeweilige Branche verändert hat.
  • Zu den besten Investitionen von Musk gehören PayPal Holdings Inc., SpaceX, DeepMind, Tesla Inc. und The Boring Company.
  • Laut Bloomberg Billionaires Index verfügt Musk am 26. Januar 2021 über ein geschätztes Gesamtnettovermögen von 209 Milliarden US-Dollar.

PayPal

PayPal hat eine bemerkenswerte Liste von Führungskräften und Investoren. Das beliebte Online-Zahlungssystem bietet eine elektronische Alternative zu traditionellen Papiermethoden wie Schecks und Zahlungsanweisungen.9 Zu den Mitbegründern von PayPal gehören Ken Howery, Mitbegründer des Founders Fund und ehemaliger US-Botschafter im Königreich Schweden;Max Levchin, ein früher Investor von Yelp und Gründer und CEO von Affirm Inc.;und Peter Thiel, Mitbegründer des Palantir Technologies and Founders Fund.101112

Musk ist nicht mehr an PayPal beteiligt. Er gab seine Position auf, nachdem das E-Commerce-Unternehmen eBay im Jahr 2002 PayPal für 1,5 Milliarden US-Dollar gekauft hatte. Musk soll mit dem Verkauf 180 Millionen US-Dollar verdient haben.

Im Jahr 1999 verwendete Musk 10 Millionen US-Dollar, um X.com, ein Online-Finanzdienstleistungs- und E-Mail-Zahlungsunternehmen, mitzugründen. Ein Jahr später fusionierte das Unternehmen mit Confinity, das 2001 in PayPal umbenannt wurde.1516

SpaceX

Musk verwendete einen Großteil des Erlöses seines PayPal-Verkaufs, um die Space Exploration Technologies Corporation, allgemein bekannt als SpaceX, zu gründen. Nach eigenen Angaben verbrachte Musk $ 100 Millionen gefunden SpaceX im Jahr 2002.

SpaceX war sowohl finanziell als auch in Bezug auf seine technologischen Innovationen ein bemerkenswerter Erfolg. Die NASA vergab 2006 einen lukrativen Auftrag an SpaceX. 2009 startete SpaceX Falcon 1, die erste private Flüssigtreibstoffrakete, die die Umlaufbahn erreichte. Im Jahr 2010 erreichte die Raumsonde Dragon von SpaceX die Internationale Raumstation (ISS). Im Jahr 2012 gewährte die NASA SpaceX einen zweiten Vertrag, um Shuttle-Crewmitglieder zwischen der ISS und der Erde zu unterstützen.

209 Milliarden US-Dollar

Das gemeldete Nettovermögen von Elon Musk, Stand 26. Januar 2021.

SpaceX ist ein privates Unternehmen, daher ist die Bestimmung seiner Bewertung etwas schwierig. Im Jahr 2019 sammelte SpaceX aus drei Finanzierungsrunden 1,33 Milliarden US-Dollar. Im Februar 2020 teilten mit der Finanzierung des Unternehmens vertraute Personen CNBC mit, dass SpaceX 250 Millionen US-Dollar zu einem Preis von 220 US-Dollar pro Aktie aufbringen wolle. Damit würde der Wert von SpaceX auf rund 36 Milliarden US-Dollar steigen, gegenüber zuvor 33,3 Milliarden US-Dollar. Es ist eines der wertvollsten Privatunternehmen der Welt und zählt zu den gefragtesten Unternehmen vor dem Börsengang.

Musk ist immer noch der größte Aktionär und CEO von SpaceX, und das Unternehmen ist jetzt weit mehr wert als die 100 Millionen US-Dollar, die Musk ursprünglich investiert hat, um das Unternehmen zu gründen.19 Wenn das Unternehmen jemals an die Börse gehen würde, würde Musk wahrscheinlich eine riesige Summe verdienen.

SpaceX hat die Idee der Raumfahrt für die kollektive Vorstellungskraft wieder spannend gemacht. Die jüngste Spendenrunde soll die Entwicklung von drei ehrgeizigen Programmen fortsetzen: Crew Dragon, Starlink und Starship.21 Die NASA hat SpaceX über 3,1 Milliarden US-Dollar für die Entwicklung der Crew Dragon-Kapsel zugesprochen, die die Bemühungen von SpaceX darstellt, Menschen in den Weltraum zu fliegen. Starlink ist auch Teil der Bemühungen von SpaceX, Menschen in den Weltraum zu fliegen, aber das Projekt Starlink würde die Schaffung eines globalen Netzwerks von etwa 12.000 kleinen, miteinander verbundenen Satelliten beinhalten, die überall auf der Welt Hochgeschwindigkeits-Internet bereitstellen würden.

DeepMind-Technologien

Das Unternehmen DeepMind Technologies für künstliche Intelligenz wurde Ende 2010 mit Musk als einem seiner wichtigsten Angel-Investoren gegründet. Im Januar 2014 gab Google bekannt, das Unternehmen für einen nicht genannten Betrag erworben zu haben, es wurde jedoch spekuliert, dass der Verkauf zwischen 400 und 600 Millionen US-Dollar liegt.24

Musk macht sich bekanntlich Sorgen, dass die künstliche Intelligenz den Menschen überholt, und er soll in DeepMind investiert haben, nicht um Geld zu verdienen, sondern um ihm einen Einblick in die Entwicklung der Technologie hinter der künstlichen Intelligenz zu geben. Das Unternehmen hat einen Großteil seiner Forschung auf Deep Reinforcement Learning konzentriert. Deep Reinforcement Learning ist eine Technik der künstlichen Intelligenz, die Deep Learning – hauptsächlich zum Erkennen von Mustern verwendet – mit Reinforcement Learningkombiniert, das auf das Lernen basierend auf Belohnungssignalen, wie z. DeepMind gab dieser Technik 2013 in einem Paper seinen Namen, das einen Durchbruch im Bereich der künstlichen Intelligenz darstellte.

DeepMind hat noch keine erfolgreichen kommerziellen Anwendungen für Deep Reinforcement Learning gefunden, obwohl Alphabet die Technik intern angewendet hat, um die Stromkosten für die Kühlung der Server von Google zu senken.

Tesla-Motoren

Obwohl Musk kein Gründungsmitglied von Tesla war, leitete er 2004 eine frühe Finanzierungsrunde. 2008 wechselte Musk vom Vorstandsmitglied von Tesla zum CEO, obwohl er noch als CEO von SpaceX tätig war.2829 Am 28. Juni 2010 startete Tesla seinen Börsengang an der NASDAQ. Stammaktien standen der Öffentlichkeit für 17 US-Dollar pro Aktie zur Verfügung. Ab dem 26. Januar 2021 werden Tesla-Aktien mit 888,60 USD bewertet.

Die Mission des Unternehmens besteht darin, den nachhaltigen Transport durch die Einführung von Elektroautos für den Massenmarkt zu beschleunigen. Im November 2017 kündigte Tesla die Entwicklung vollelektrischer Sattelschlepper an, die von Unternehmen wie UPS und PepsiCo vorbestellt wurden.33 Zu den erschwinglichen und hochwertigen Elektrofahrzeugen des Unternehmens gehören das Model S, das SUV Model X, die Limousine Model 3 und der High-End-Supersportwagen Roadster.

Im Januar 2020 berichtete Reuters, dass Musk im Rahmen eines leistungsorientierten Vergütungspakets 346 Millionen US-Dollar an Aktienprämien erhalten würde. Musk erhält keine Gehalts- oder Barprämien;Stattdessen erhält er Aktienzuteilungsoptionen, die basierend auf der Marktkapitalisierung des Unternehmens und anderen Wachstumsmeilensteinen unverfallbar sind. Musk besitzt rund 241 Millionen Tesla-Aktien oder 25 % des Unternehmens.

Die langweilige Firma

Musk hat Ende 2016 das Infrastruktur- und Tunnelbauunternehmen The Boring Company gegründet. Das Unternehmen wurde unter der Prämisse gegründet, dass der Verkehr schrecklich ist;Wenn sich unter Straßen kilometerlange ungenutzte Erde befindet, ist eine Fahrt über die Erde nicht erforderlich. Ziel des Unternehmens ist es, die Kosten für den Tunnelvortrieb zu senken und gleichzeitig die Produktion zu beschleunigen. Boring Company hofft, dies durch den Bau kleinerer Tunnel und die Entwicklung eigener Hochleistungsbohrmaschinen zu erreichen.

Im Jahr 2020 hat The Boring Company Projekte in Hawthorne, Kalifornien, Las Vegas, Los Angeles, Chicago, Baltimore und Washington, DC im Gange. Am 16. Dezember 2017 gab Musk bekannt, dass er 42.000 Hüte verkauft und 840.000 US-Dollar gesammelt hat. Nachdem er sein Ziel erreicht hatte, 50.000 Hüte zu verkaufen, begann Musk mit dem Verkauf des nächsten Markenprodukts der Boring Company: einem Flammenwerfer. Musk verkaufte diese Flammenwerfer für 500 US-Dollar und innerhalb weniger Tage hatte Musk 10 Millionen US-Dollar gesammelt.

Im Juli 2019 wurde bekannt, dass The Boring Company seine erste Fremdfinanzierung erhalten hat. Das Unternehmen sammelte 120 Millionen US-Dollar durch den Verkauf von Aktien an Risikokapitalfirmen in der Frühphase. Vor dieser Finanzierungsrunde genehmigte die Las Vegas Convention and Visitors Authority im Mai 2019 einen Vorschlag von The Boring Company in Höhe von 48,6 Mio. USD zum Bau eines unterirdischen Tunnels namens LVCC Loop, der unter dem Las Vegas Convention Center und dem Las Vegas Convention Center verlaufen soll drei Stationen und einen Fußgängertunnel. Im Februar 2020 hat The Boring Company den ersten der beiden geplanten Tunnel im Loop fertiggestellt. Das Projekt wird voraussichtlich rund 52,5 Millionen US-Dollar kosten.

Ebenfalls Anfang 2019 veröffentlichte The Boring Company einen 505-seitigen Bericht, der ihren Plan zum Bau einer Verbindung zwischen Washington, DC und Baltimore über ein Hochgeschwindigkeits-Transitsystem detailliert beschreibt.

 

Adblock
detector