14 Januar 2022 2:28

Die US-Indizes schließen niedriger; der Dow Jones Industrial Average fällt um 0,49 %.

Investing.com – Der US-Aktienmarkt schloss am Donnerstag niedriger, wobei Rückgänge in den Sektoren Technologie, Gesundheitswesen und Konsumgüter die Indizes nach unten trieben.

Bei Handelsschluss in New York lag der Dow Jones Industrial Average um 0,49 %, der S&P 500 um 1,42 % und der NASDAQ Composite um 2,51 % im Minus.

Spitzenreiter im Dow Jones Industrial Average war Boeing Co (NYSE:BA) mit einem Plus von 2,97% bzw. 6,45 Punkten auf 223,90 zum Handelsschluss. Es folgten Caterpillar Inc (NYSE:CAT), die um 2,07% bzw. 4,60 Punkte stiegen und bei 227,00 schlossen, und Walmart Inc (NYSE:WMT), die um 1,42% bzw. 2,03 Punkte stiegen und die Sitzung bei 145,47 beendeten.

Das Schlusslicht bildete die Microsoft Corporation (NASDAQ:MSFT), die um 4,23% bzw. 13,47 Punkte fiel und bei 304,80 schloss. Salesforce.com Inc (NYSE:CRM) verlor unterdessen 3,87% oder 9,20 Punkte und schloss bei 228,63, während Apple Inc (NASDAQ:AAPL) um 1,90% oder 3,34 Punkte nachgab und bei 172,19 schloss.

An der Spitze des S&P 500 standen Biogen Inc (NASDAQ:BIIB) mit einem Plus von 5,03% auf 236,67, Kroger Company (NYSE:KR) mit einem Plus von 4,96% auf 49,48 und American Airlines Group (NASDAQ:AAL), die um 4,54% zulegten und bei 19,34 schlossen.

Die rote Laterne des Index war ServiceNow Inc (NYSE:NOW), die um 9,31% auf 520,00 am Ende der Sitzung fiel. Am unteren Ende der Tabelle folgten Lumen Technologies Inc (NYSE:LUMN) mit einem Minus von 7,67%, die sich mit einem Kurs von 12,27 verabschiedeten, sowie Bio-Techne Corp (NASDAQ:TECH), die 7,16% abgaben und sich mit einem Kurs von 397,68 am Ende der Sitzung verabschiedeten.

An der Spitze des NASDAQ Composite standen Singularity Future Technology Ltd (NASDAQ:SGLY) mit einem Anstieg von 25,88% auf 5,010, Medavail Holdings Inc (NASDAQ:MDVL) mit einem Anstieg von 24,41% auf einen Schlusskurs von 1,58 und Vinco Ventures Inc (NASDAQ:BBIG) mit einem Anstieg von 22,57% auf einen Schlusskurs von 3,530.

Die rote Laterne des Indexes war Vyne Therapeutics Inc (NASDAQ:VYNE), die am Ende der Sitzung um 21,45% auf 0,785 fiel. Am unteren Ende der Tabelle folgten Kymera Therapeutics Inc (NASDAQ:KYMR) mit einem Minus von 15,90%, die sich bei 42,68 verabschiedeten, sowie Kidpik Corp (NASDAQ:PIK), die 15,62% abgaben und sich bei 6,16 am Ende der Sitzung verabschiedeten.

An der New Yorker Börse überwogen die roten Werte gegenüber den grünen mit einem Verhältnis von 1785 zu 1469, wobei 120 Werte unverändert schlossen. An der Nasdaq fielen 2648 Werte und 1156 stiegen, während 208 Werte unverändert blieben.

Die Aktien von Kroger Company (NYSE:KR) erreichten ein Allzeithoch und stiegen um 4,96%, 2,34, auf 49,48. Die Aktien von Vyne Therapeutics Inc (NASDAQ:VYNE) fielen auf ein Allzeittief und büßten 21,45% oder 0,214 auf 0,785 ein.

Der CBOE Volatility Index, der die Volatilität von S&P 500-Optionen misst, stieg um 15,27 % auf 20,31.
Gold-Futures für die Februar-Auslieferung fielen um 0,28 Prozent oder 5,20 auf $ 1.822,10 je Feinunze. Bei den anderen Rohstoffen fielen die Rohöl-Futures für Februar um 1,17 % bzw. 0,97 auf $ 81,67 je Barrel, während die Brent-Rohöl-Futures für März um 0,08 % bzw. 0,07 auf $ 84,09 je Barrel nachgaben.

Die EUR/USD-Paarung stieg um 0,03% auf 1,1456, während die USD/JPY-Paarung um 0,03% auf 114,20 stieg.

Der Dollar-Index fiel um 0,05% auf 94,850.

Adblock
detector