3 Dezember 2021 2:16
Börse von Sao Paulo steigt dank Petrobras um 3,66%

Börse von Sao Paulo steigt dank Petrobras um 3,66%

Sao Paulo, 2. Dezember – Der Aktienmarkt von Sao Paulo stieg am Donnerstag um 3,66% und der Benchmark-Index Ibovespa stieg auf 104.466 Punkte, nach vorläufigen Daten, angetrieben von Petrobras (NYSE:PBR) und unbeeinflusst von den Ergebnissen der wirtschaftlichen Aktivität im dritten Quartal, die heute veröffentlicht wurden.

Nachdem der Ibovespa am Vortag mit einem Schlussstand von 100.774 Punkten seinen Jahrestiefststand erreicht hatte, konnte er heute einen Teil seiner Verluste wieder wettmachen, obwohl die Regierung Daten zum Bruttoinlandsprodukt (BIP) veröffentlicht hatte, aus denen hervorging, dass die brasilianische Wirtschaft im dritten Quartal um 0,1 % schrumpfte.

Auf dem Devisenmarkt verlor der US-Dollar gegenüber dem brasilianischen Real 0,21 % an Wert und beendete den Handelstag mit einem Kurs von 5,658 Reais für Käufe und Verkäufe zum kommerziellen Wechselkurs.

/jpd

Adblock
detector