Günstige Möglichkeiten, um eine schnellere Steuerrückerstattung zu erhalten

Steuerrückerstattungsvorschüsse werden als zinslose und gebührenfreie Darlehen von bis zu 3.500 USD beschrieben, die die großen Steuervorbereitungsunternehmen Kunden, denen eine Rückerstattung fällig ist, während der Steuersaison anbieten.

Dies ist nicht dasselbe wie die teuren Steuerrückzahlungsdarlehen, die vor einigen Jahren angeboten wurden, bis die FDIC die Banken zwang, das Angebot einzustellen.

Der große Vorteil dieser neuen Steuerrückerstattungsdarlehen besteht darin, dass Steuerzahler, denen Rückerstattungen fällig sind, diese in nur wenigen Stunden erhalten können, anstatt mehrere Wochen auf die Bearbeitung ihrer Steuererklärungen durch die IRS zu warten, und zwar kostenlos (obwohl Sie Kunde sein müssen) um es zu bekommen, und das kann teuer sein).

Wie Steuerrückerstattungsvorschüsse funktionieren

Warum Steuervorbereitungskunden völlig kostenlose Kredite anbieten? Um sie in die Tür zu bekommen und Gebühren für andere Dienstleistungen zu sammeln.

Angesichts des harten Wettbewerbs – online und in der stationären Welt – müssen Steuervorbereitungsdienste einen Weg finden, sich zu profilieren und Marktanteile zu gewinnen.

Die zentralen Thesen

  • Je früher Sie einreichen, desto schneller erhalten Sie Ihre Rückerstattung. Warten Sie nicht auf den späten Schwarm.
  • Senden Sie Ihre Rücksendung per E-Mail und fordern Sie eine direkte Anzahlung Ihrer Rückerstattung an.
  • Wenn nötig, erhalten Sie ein kurzfristiges Darlehen, das Sie jedoch vollständig zurückzahlen, sobald Sie Ihre Rückerstattung erhalten.

Die Kredite stammen nicht von den Steuervorbereitungsunternehmen selbst, sondern von Banken, die mit ihnen zusammenarbeiten. Wenn sich ein Kunde für eines dieser Darlehen anmeldet, sendet der IRS das Geld an das mit der Steuervorbereitungsgesellschaft verbundene Finanzinstitut, das das Geld dann an den Kunden auszahlt. Wenn die Rückerstattung des Steuerpflichtigen eintrifft, kassiert die Steuervorbereitungsfirma die von ihr vorgezogenen Darlehensmittel und überweist die verbleibende Rückerstattung an den Kunden.

Die Steuervorbereitungsunternehmen laufen Gefahr, nicht für ihre Kredite zurückgezahlt zu werden, wenn der IRS eine niedrigere Rückerstattung berechnet als der Steuervorbereiter, aber sie sagen, dass sie keine Kreditnehmer für Kredite verfolgen werden, die nicht zurückgezahlt werden können. Die Unternehmen übernehmen die Kosten für diesen Service und schreiben sie als Marketingkosten ab.

Dieser kostenlose Vorschuss kann teuer sein

Am wichtigsten ist vielleicht, dass diese Kredite eine Möglichkeit sind, die Verbraucher dazu zu bringen, für Steuervorbereitungsdienste zu bezahlen, da sie nur Kunden zur Verfügung stehen, die für die professionelle Vorbereitung ihrer Steuererklärung zahlen.

Andere Dienstleistungen, für die Steuerzahler am Ende zahlen können, sind Rückerstattungskonten, mit denen Kunden Steuervorbereitungsgebühren und Gebühren für Prepaid-Debitkarten finanzieren können, auf denen Kunden ihre Kredite und Steuerrückerstattungen erhalten können.

Alternativen zu Steuerrückerstattungsdarlehen

Während Rückzahlungsdarlehen selbst kostenlos sind, kann die damit verbundene Steuervorbereitung teuer sein und die Gebühren sind möglicherweise nicht im Voraus klar.

Darüber hinaus können einige Verbraucher mit den Prepaid-Karten, auf denen diese Gelder geliefert werden, hohe Gebühren erheben, je nachdem, wie sie sie verwenden. Steuerzahler, die Geld sparen möchten, sollten die folgenden Alternativen in Betracht ziehen.

Früh einreichen

12. Februar 2021

Dies ist das Datum, an dem der IRS Steuererklärungen für 2020 akzeptiert. Sie können sie jedoch früher ausfüllen, und Ihre Steuervorbereitungssoftware behält sie bei.

Unabhängig davon, ob Sie einen Fachmann beauftragen oder Ihre eigenen Steuern einreichen, ist der Schlüssel für eine schnelle Rückerstattung die frühzeitige Einreichung.

Der IRS erhält eine Lawine verspätet eingereichter Retouren im Monat vor Ablauf der Frist, normalerweise am 15. April. Die Sicherung verzögert die Verarbeitung und Rückerstattung um Wochen.

Um Ihre Rückerstattung so schnell wie möglich zu erhalten, reichen Sie sie so früh wie möglich ein. Das IRS hat angekündigt, dass es erst am 12. Februar 2021 mit der Annahme von Steuererklärungen für 2020 beginnen wird. Wenn Sie jedoch einen Steuervorbereitungsdienst in Anspruch nehmen, können Sie Ihre Formulare frühzeitig ausfüllen und sie werden bis zu diesem Datum aufbewahrt.

Kurzübersicht

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie hat das IRS das Datum der Steuererklärung für Einzelpersonen bis zum 17. Mai 2021 verlängert – gegenüber der vorherigen Frist vom 15. April 2021. Auch aufgrund der Winterstürme in Texas, Oklahoma und Louisiana Im Februar 2021 hat die IRS die Frist für die Einreichung von Bundes- und Gewerbesteuern für diese Bundesländer bis 2020 auf den 15. Juni 2021 verlängert.4

E-File Ihre Rücksendung

Unabhängig davon, ob Sie Ihre eigenen Steuern erheben oder einen Fachmann beauftragen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Rücksendung elektronisch einreichen und die direkte Einzahlung der Rückerstattung auf Ihr Bankkonto oder auf eine kostengünstige Prepaid-Karte beantragen.

Kurzübersicht

Wenn Ihr Einkommen im Jahr 2020 72.000 USD oder weniger betrug,bietetdasIRS Free File-Programm einen kostenlosen Steuervorbereitungsservice Ihrer Wahl von professionellen Softwareherstellern.

Offiziell sollten Sie 21 Tage einplanen, um die Rückerstattung zu erhalten. Rückerstattungen für direkte Einzahlungen erfolgen jedoch in der Regel innerhalb von zwei Wochen oder weniger. Elektronische Rücksendungen werden viel schneller verarbeitet als Papierrücksendungen, oft innerhalb von 24 Stunden, und die direkte Einzahlung bringt Geld schneller auf Ihr Konto als ein per Post versandter Scheck.

Wenn Sie einen Scheck anfordern, müssen Sie ihn nach dem Eintreffen noch auf Ihr Bankkonto einzahlen und warten, bis er eingelöst ist. Schecks können auch verloren gehen oder gestohlen werden.

Papier-Datei Ihre Rücksendung und fordern Sie eine direkte Einzahlung an

Selbst wenn Sie Ihre Rücksendung per Post verschicken, sollten Sie eine direkte Einzahlung oder eine Einzahlung per Prepaid-Karte beantragen.

Es kann sieben Wochen dauern, bis Ihre eingeschickte Rücksendung bearbeitet und die Rückerstattung gesendet wurde. Es ist kostengünstig, aber umständlich und könnte für Steuerzahler, die sich auf ihre Rückerstattungen verlassen, um über die Runden zu kommen, zu langsam sein.

Sie können den Status Ihrer Rückerstattung unter https://www.irs.gov/refunds verfolgen. Sie müssen Ihre Sozialversicherungsnummer, Ihren Anmeldestatus und den genauen Rückerstattungsbetrag kennen.

Holen Sie sich ein kurzfristiges Darlehen

Wenn Sie schneller Geld benötigen, als diese Optionen zulassen, sollten Sie Ausleihmöglichkeiten in Betracht ziehen, z. B. ein persönliches Darlehen oder eine Kreditkarte.

Der Schlüssel ist, dass es sich um ein „kurzfristiges“ Darlehen handeln sollte. Wenn Sie diesen Weg einschlagen, müssen Sie sich versprechen, den Kredit in dem Moment vollständig zurückzuzahlen, in dem Ihre Rückerstattung auf Ihrem Bankkonto eingeht. Privatkredite und Kreditkarten sind mit sehr hohen Zinssätzen verbunden, und Sie könnten in ein sehr tiefes Loch geraten, wenn Sie sie in niedrigen monatlichen Raten abbezahlen.

Schauen Sie sich auf jeden Fall um, um die günstigste Wahl für Ihre Situation zu finden. Die Zahlung eines hohen jährlichen Prozentsatzes für ein oder zwei Wochen ist möglicherweise günstiger als die Zahlung für die professionelle Vorbereitung Ihrer Steuern, insbesondere wenn Sie auch eine Gebühr zahlen müssen, um die Steuervorbereitungsgebühr auszuleihen.

Alternativen zu bezahlten Steuervorbereitungsdiensten

Steuerzahler mit niedrigem Einkommen können ihre Steuern kostenlos vorbereiten lassen. Die verfügbaren Dienstleistungen umfassen:

  • Der kostenlose Dateidienst des IRS steht allen Steuerzahlern zur Verfügung, deren Einkommen für Einzelpersonen oder Familien im Jahr 2020 72.000 USD oder weniger betrug.(Für staatliche Rücksendungen kann immer noch eine geringe Gebühr anfallen.) Mit dem kostenlosen IRS-Dateiprogramm können Sie Software aus 11 von Steuerherstellern für Steuervorbereitungssoftware auswählen, darunter TurboTax, H & R Block und 1040Now. Zwei der Optionen sind spanischsprachig.
  • Das VITA-Programm (Volunteer Income Tax Assistance) des IRS kann von Steuerzahlern mit einem Einkommen von 56.000 USD oder weniger, Steuerzahlern mit Behinderungen und Personen, die nur eingeschränkt Englisch sprechen, genutzt werden. Wenn Sie sich für das Programm qualifizieren, erhalten Sie von einem IRS-zertifizierten Freiwilligen eine kostenlose Erstellung der Grundsteuererklärung.
  • Das Steuerberatungsprogramm für ältere Menschen des IRS verwendet IRS-zertifizierte Freiwillige, die sich auf Steuerfragen im Zusammenhang mit Renten- und Ruhestandsfragen spezialisiert haben. Es gibt keine Altersvoraussetzung, aber das Programm richtet sich im Allgemeinen an Personen ab 60 Jahren.

Wenn Sie mit einem Profi gehen

Wenn Sie sich für eine Zusammenarbeit mit einem Steuervorbereitungsunternehmen entscheiden, fordern Sie im Voraus eine detaillierte Schätzung Ihres Endpreises an und lassen Sie sich von niemandem unter Druck setzen, Gebühren zu zahlen, die Sie sich nicht leisten können.

Nachdem Sie einen Kostenvoranschlag erhalten haben, möchten Sie möglicherweise sehen, welche anderen Möglichkeiten Sie haben, um Ihre Steuern vorzubereiten und Geld zu leihen, um Sie zu überraschen, bis Ihre Rückerstattung eintrifft. Abhängig von Ihrer Steuersituation könnten Sie einige hundert Dollar sparen.