5 Kreditkarten für die Superreichen

Für Menschen mit durchschnittlichem Vermögen sind Kreditkarten eine Möglichkeit, mit knappem Geld auszukommen, zusätzliche Einkäufe zu tätigen oder generische Belohnungen zu verdienen. Kreditkarten geben der Superreichen Kraft, unglaubliche Vorteile und helfen ihnen, ihren extravaganten Lebensstil weiter zu finanzieren. Viele dieser exklusiven Kreditkarten kommen nur auf Einladung oder durch Erreichen bestimmter Benchmarks.

Die zentralen Thesen

  • Für viele normale Menschen wird eine Kreditkarte verwendet, um Einkäufe zu tätigen, wenn Bargeld nicht ohne weiteres verfügbar ist. Viele Amerikaner führen von Monat zu Monat einen Saldo.
  • Für die Ultra-Reichen werden Kreditkarten jedoch verwendet, um Vergünstigungen, Belohnungen und den Status zur Schau zu stellen.
  • Zu diesen Karten, die wir unten vorstellen, gehören die Centurian Card von American Express und die Stratus Visa-Karte, die nur auf Einladung erhältlich sind.

1. American Express Centurion Card

Die American Express Centurion Card ist die exklusivste Kreditkarte der Welt und wird allgemein als original schwarze Karte bezeichnet. American Express wurde 1999 eingeführt und hat es in einem Leichentuch der Unsicherheit gehalten, was ihm in den Köpfen der Verbraucher einen sehr hohen Status verleiht.

Bevor eine Person den Besitz dieser Karte beantragt, muss siemindestens ein Jahr langInhaber einer American Express Platinum- Karte sein. Der Karteninhaber muss in einem Kalenderjahr mindestens 250.000 USD von der Platinum-Karte abziehen. Wenn ein Karteninhaber das Glück hat, zur Beantragung einer American Express Centurion Card eingeladen zu werden, muss er eine Startgebühr von 10.000 USD und eine Jahresgebühr von 5.000 USD zahlen.



Die Centurion-Karte ist so exklusiv, dass American Express nicht alle Details der Karte oder die Art und Weise, wie man Karteninhaber werden kann, veröffentlicht, aber einige Kriterien sind durchgesickert.

Mit diesen Kriterien und Gebühren kommen einige sehr schöne Vergünstigungen. Die American Express Centurion Card bietet Berichten zufolge Zugang zu einem 24-Stunden-Concierge-Service, Flug-Upgrades, kostenlosen Hotelzimmern, persönlichen Einkäufern und der Möglichkeit, ein Einzelhandelsgeschäft für persönliche Einkäufe zu schließen.

2. JP Morgan Chase Palladium Card

Die JP Morgan Chase Palladium-Kreditkarte besteht aus lasergeätztem Palladium und Gold und ist Verbrauchern vorbehalten, die eine Beziehung zur Privatbank, Vermögensverwaltung oder Investmentbank von JP Morgan haben. Im Gegensatz zur American Express Centurion Card hat diese Karte eine jährliche Gebühr von nur 595 USD und erfordert keine vorherigen Ausgaben.

Die JP Morgan Chase Palladium-Karte bietet ihren Karteninhabern ein sehr hohes Prämienprogramm. Jeder Dollar, den ein Karteninhaber für Reisen ausgibt, bringt 3 Punkte für die Prämienvorteile der Karte.

3. Dubai First Royal MasterCard

Die Dubai First Royal MasterCard ist in Gold gehalten und in der Mitte der Karte ist ein Diamant eingebettet. Verbraucher müssen eine Einladung von Dubai First erhalten, um Karteninhaber zu werden.

Die Karte kommt mit einigen erstaunlichen Vorteilen. Karteninhaber haben Zugang zu einem Team von 24/7-Lifestyle-Managern, deren einziger Zweck darin besteht, jede Anfrage der Karteninhaber zu erfüllen. Darüber hinaus gibt es für die Karte kein Kreditlimit und keine Einschränkungen, sodass Karteninhaber so viel ausgeben können, wie sie möchten.

4. Stratus Rewards Visa Card

Das Stratus Rewards Visa ist eine Karte, die versucht, sich von anderen Elitekarten bis hin zu ihrer Farbe zu unterscheiden. Die hellweiße Karte steht vermögenden Privatpersonen (HNWIs) nur auf Einladung zur Verfügung. Diese Personen können jedoch ihre Prämienpunkte zusammenfassen, um sie für Privatjets und andere Vergünstigungen zu verwenden, eine Option, die nur für diese Karte gilt.

Zu diesen weiteren Vorteilen gehören ein persönlicher Concierge-Service, ermäßigte Charterflüge, Autoservices, Upgrades in Luxushotels, Warenrabatte und Konsultationen mit Lifestyle-Experten. Die Karte hat eine jährliche Gebühr von 1.500 USD.

5. Coutts World Silk Card

Königin Elizabeth II. Verwendet die Coutts World Silk Card, ebenso wie mindestens 100 andere Personen, die mindestens 1 Million US-Dollar auf einem Coutts-Konto haben. Die Coutts World Silk Card, die als Englands exklusivste Kreditkarte bekannt ist, bietet einen 24-Stunden-Concierge-Service, Zugang zu exklusiven Flughafenlounges und private Einkaufsmöglichkeiten in Designergeschäften.