4 Zu berücksichtigende Alternativen für den Smart 529-Plan

Seit ihrem Debüt im Jahr 1996 gehören 529 Sparpläne zu den besten verfügbaren Fahrzeugen zur Deckung der Collegekosten. Der Kongress erweiterte diese Pläne, um die K-12-Bildung im Jahr 2017 abzudecken und 2019 bis zu 10.000 USD an Studentendarlehensschulden zu begleichen.12 So nützlich sie auch sein mögen, 529 Sparpläne sind nicht Ihre einzige Option für den Aufbau eines Fonds für die Ausbildung Ihres Kindes. Nachfolgend sind vier Alternativen aufgeführt.

Die zentralen Thesen

  • Eine andere Art von 529, der Prepaid-Studienplan, könnte dazu beitragen, die zukünftigen Studiengebühren zu senken.
  • UGMA- und UTMA-Depotkonten können für andere Zwecke als für Bildungszwecke verwendet werden.
  • Roth IRAs haben ähnliche Steuervorteile wie 529 Pläne und gelten nicht als Vermögenswerte für finanzielle Hilfszwecke.

So funktionieren 529 Sparpläne

Ein Hauptgrund für die Beliebtheit von 529 Sparplänen sind ihre Steuervorteile. Das Geld, das Sie auf Ihr Konto einzahlen, wird steuerlich latent und Abhebungen sind steuerfrei, solange sie für qualifizierte Bildungsausgaben verwendet werden. Das beinhaltet Unterricht, Unterkunft und Verpflegung sowie Gebühren. Viele Staaten bieten auch einen Steuerabzug oder eine Steuergutschrift für Ihre Beiträge an, insbesondere wenn Sie in diesem Staat leben und in einen seiner 529 Pläne investieren. Es gibt keine Bundesabzüge oder Gutschriften für Beiträge.

Ein attraktives Merkmal von 529 Sparplänen sind ihre relativ hohen Beitragsgrenzen. Es gibt keine Begrenzung, wie viel Sie jedes Jahr beitragen können. Wenn Sie jedoch mehr als 15.000 US-Dollar beitragen, können Sie Schenkungssteuern des Bundes auslösen. (Beachten Sie, dass es zulässig ist, einen 529-Plan vorab zu laden – und keine Schenkungssteuern zu erheben , indem Sie fünf Jahre lang gleichzeitig Zahlungen leisten.)

Hier sind vier Alternativen zu 529 Sparplänen und deren Vergleich:

Prepaid-Studienpläne

Technisch gesehen sind Prepaid-Studienpläne eine andere Art von 529-Plan und funktionieren anders als die gängigeren und bekannteren 529-Sparpläne. Mit diesen Plänen können Sie künftige Studiengebühren zu aktuellen Tarifen bezahlen, was später zu erheblichen Kosteneinsparungen führen kann.

Einige Staaten begrenzen den zulässigen Gesamtbetrag auf Ihrem Konto, aber diese Limits sind relativ großzügig – in letzter Zeit zwischen 235.000 USD und mehr als 500.000 USD.

Der Hauptnachteil von Prepaid-Studienplänen besteht darin, dass sie im Allgemeinen nur für bestimmte Community Colleges, Colleges und Universitäten gelten, typischerweise innerhalb eines bestimmten Staates. Im Gegensatz zu 529 Sparplänen, die eine breite Palette von Ausgaben abdecken können, einschließlich Unterkunft und Verpflegung, sind diese Pläne im Allgemeinen nur auf Studiengebühren beschränkt.

Darüber hinausbieten derzeit nur wenigeBundesstaaten Prepaid-Studienpläne an, während alle 50 Bundesstaaten und der District of Columbia mindestens einen 529-Sparplan und manchmal mehrere haben.4

Wenn Ihr Bundesstaat jedoch einen Prepaid-Studienplan anbietet und Sie ziemlich sicher sind, dass Ihr Kind dort das College besuchen wird, ist dies eine erwägenswerte Option.

Coverdell Education Sparkonten

Bevor im Jahr 2017 529 Sparpläne geändert wurden, hatten die Coverdell Education Savings Accounts (ESA) einen großen Vorteil gegenüber ihnen: Coverdells konnten sowohl zur Deckung der College- als auch der Pre-College-Kosten verwendet werden.

Für College-Sparer besteht der potenzielle Vorteil einer Coverdell ESA darin, dass sie eine größere Auswahl an Anlagemöglichkeiten wie einzelne Aktien bietet als die meisten 529 Sparpläne, die normalerweise auf ein Menü von Investmentfonds beschränkt sind.

Coverdell-Pläne weisen im Vergleich zu 529 Plänen auch einige erhebliche Nachteile auf. Mit dem Geld, das Sie beitragen, erhalten Sie weder Steuerabzug noch Steuergutschrift. Ihre Beiträge sind auf 2.000 USD pro Jahr begrenzt, und Ihr modifiziertes angepasstes Bruttoeinkommen darf bestimmte Grenzen nicht überschreiten – 110.000 USD für Einzelanmelder und 220.000 USD für Ehepaare, die ab dem Steuerjahr 2020 gemeinsam einreichen.

UGMA / UTMA-Konten

Depotkonten, die gemäß dem UGMA ( Uniform Gift to Minors Act ) oder dem UTMA ( Uniform Transfers to Minors Act ) eingerichtet wurden, bieten nicht die Steuervorteile eines 529-Plans, bieten Kontoinhabern jedoch ein hohes Maß an Ermessensspielraum bei der Anlage des Geldes und wie es schließlich verwendet wird.

Während Guthaben auf diesen Konten zum Wohle des Kindes verwendet werden sollen, sind sie nicht speziell für das College vorgesehen. Das kann sie besonders nützlich für Eltern machen, die sich nicht sicher sind, ob ihr Kind tatsächlich aufs College geht. Wie beim Coverdell sind die Investitionsmöglichkeiten für die UGMA / UTMA praktisch unbegrenzt.

UGMA / UTMA-Konten bieten nicht die Steuervorteile von 529 Plänen. Beiträge werden weder steuerlich abgezogen noch gutgeschrieben, und die Einnahmen des Kontos sind steuerpflichtig.

Sie können sich auch negativ auf die Förderfähigkeit von Finanzhilfen auswirken. Da sie als Vermögenswerte des Kindes betrachtet werden, werden bis zu 20% ihres Guthabens bei der Berechnung des erwarteten Familienbeitrags der FAFSA berücksichtigt. Im Gegensatz dazu gelten 529 Konten als elterliches Vermögen, und nur bis zu 5,64% ihres Saldos werden gezählt.

Kurzübersicht

Wenn Sie eine staatliche Hochschulbeihilfe beantragen, sollten Sie wissen, dass der kostenlose Antrag auf staatliche Studienbeihilfe (FAFSA) ab Juli 2023 für das Studienjahr 2023-2024 einfacher ist. Das Formular wurde von 108 Fragen auf etwa drei Dutzend reduziert.

Roth IRAs

Obwohl Roth IRAs in erster Linie als Altersvorsorgeinstrument gedacht sind, können sie für die College-Planung verwendet werden. Sie erhalten keinen Steuerabzug im Voraus (im Gegensatz zu einer herkömmlichen IRA), aber Ihr Konto wird steuerlich latent und Ihre Abhebungen sind steuerfrei, unabhängig davon, wofür Sie sie verwenden, solange Sie 59½ Jahre oder älter sind und haben seit mindestens fünf Jahren eine Roth IRA. Andernfalls müssen Sie Steuern und in der Regel eine Strafe von 10% zahlen.

Sie können Ihre Roth IRA-Beiträge (aber nicht die Einnahmen) jederzeit und aus irgendeinem Grund steuerfrei abheben.

Als zusätzliche Roth-Leistung wird das Geld, das Sie in Pensionsplänen halten (im Gegensatz zu einem 529-Plan), nicht als Vermögenswert gezählt, wenn Sie eine finanzielle Unterstützung über die FAFSA beantragen.

Die Verwendung einer Roth IRA anstelle eines 529-Sparplans hat einige Nachteile. Zum einen sind Ihre Beiträge auf nur 6.000 USD pro Jahr begrenzt, oder auf 7.000 USD, wenn Sie 50 Jahre oder älter sind. Dies sind die Grenzwerte für die Steuerjahre 2020 und 2021. Wenn Sie jedoch genug Geld haben, um zu investieren, gibt es keinen Grund, warum Sie nicht sowohl einen 529-Plan als auch eine Roth IRA finanzieren könnten.

Ein weiterer und vielleicht wichtigerer Nachteil der Verwendung einer Roth IRA zur Bezahlung des Studiums ist, dass Sie weniger Geld für den Ruhestand haben, wenn der Tag vorüber ist. Und Ihr Kind hat viel mehr Jahre Zeit, um ein Bildungsdarlehen zurückzuzahlen, als Sie Ihre verlorenen Altersguthaben zurückerhalten müssen.