Im Land der „Ahnungslosen“

Willkommen im Land der ahnungslosen. Dieses Land ist die Türkei. Zumindest was die Informationen zu HIV/AIDS betrifft.

Mehrere Universitäten (Hacettepe/Baskent/Gilead Sciences) aus Ankara haben eine gigantische Umfrage geführt. Es wurden 21.347 Personen interviewt für diese Studien. Und die Ergebnisse sind mehr als schockierend.

77,3 % der Türkinnen und Türken haben kaum irgendwelche Kenntnisse zu AIDS!

Nur 22,7 der Befragten waren gut informiert.

22,5% der Frauen und Männer wussten nicht, dass AIDS über ungeschütztem Geschlechtsverkehr übertragen wird.

34,8 der Befragten glaubten, dass AIDS durch Händeschütteln und 59,1 durch Küsse übertragen wird.

75% der interviewten Personen wussten nicht, dass man auch mit AIDS ein normales leben führen kann. Und 49,8% glaubten, dass bei einem AIDS Test die Personalien registriert werden, was aber nicht der Fall ist.

In der Türkei sind laut Statistik etwa über 14 Tausend AIDS Infizierte. Die Ärzte rechnen damit, dass diese Zahl 2022 auf über 39 Tausend wachsen wird.

 

Enter the text or HTML code here

Kommentar verfassen