Diyarbakır – SUR

Ein Film von Fatih Pınar

Das Altstadtviertel Sur in Diyarbakir, die heimliche Hauptstadt der Kurden, wurde von Erdogans Truppen weitgehend zerstört.

Die Zerstörung war ein Rachefeldzug des Präsidenten Erdogan an Kurden, die ihn bei den Wahlen im Jahr 2015 nicht unterstützt hatten. Viele Politiker in diesem Film sind schon lange in Haft. In diesem Sinn ist dieser Film von Fatih Pinar auch ein historisches Dokument.

Enter the text or HTML code here

Ein Kommentar

  1. hier kann man nicht sagen es gefällt mir. Hier muss man sagen, macht die Augen auf, seht die Gefahr . Es ist der nächste Krieg, die nächsten Schutzsuchenden, wollt ihr dann das Asyl verweigern mir der Begründung der Verursacher ist ein Freund und Partner von Merkel. Es ist alles in Ordnung.

Kommentar verfassen