Beste Cybersecurity-ETFs für das zweite Quartal 2021

Es wird erwartet, dass der globale Cybersicherheitsmarkt bis 2027 mit einer gesunden durchschnittlichen ETFs ) zu besitzen. Wetten auf einzelne Aktien können in jungen, sich schnell entwickelnden Branchen besonders riskant sein. Cybersecurity-ETFs bieten eine Diversifizierung innerhalb des Sektors und vermeiden so die Risiken, die mit dem Versuch verbunden sind, einzelne Gewinner auszuwählen.

Die zentralen Thesen

  • Die Cybersicherheitsbranche hat im vergangenen Jahr den breiteren Markt übertroffen.
  • Die ETFs mit der besten 1-Jahres-Gesamtrendite sind BUG, ​​IHAK und CIBR.
  • Die oberste Position jedes dieser ETFs sind Anteile der Klasse A von CrowdStrike Holdings Inc.

In den USA gibt es 4 ETFs, die sich auf den Cybersicherheitssektor konzentrieren: den Global X Cybersecurity ETF (BUG ), den First Trust NASDAQ CEA Cybersecurity ETF (CIBR ), den iShares Cybersecurity and Tech ETF (IHAK ) und den ETFMG Prime Cyber Sicherheits-ETF (HACK ). Der Sektor, gemessen am S & P Kensho Cyber Security Index hat den breiteren Markt mit einer Gesamtrendite von 33,0% in den letzten 12 Monate besser als imVergleich zum S & P 500 Total Return von 20,8%, wie vom 2. Februar 2021 Der leistungsstärkste Cybersicherheits-ETF, basierend auf der Performance des vergangenen Jahres, ist BUG. Nachfolgend untersuchen wir die drei besten Cybersecurity-ETFs. Alle folgenden Zahlen beziehen sich auf den 3. Februar 2021.

Global X Cybersecurity ETF (BUG)

  • Leistung über 1 Jahr: 66,1%
  • Kostenquote: 0,50%
  • Jährliche Dividendenrendite: 0,45%
  • Durchschnittliches 3-Monats-Tagesvolumen: 231.654
  • Verwaltetes Vermögen: 266,4 Mio. USD
  • Anfangsdatum: 28. Oktober 2019
  • Emittent: Global X.

BUG bildet den Indxx Cybersecurity Index ab, der die Leistung von Unternehmen misst, die in der Cybersecurity-Branche tätig sind. Der ETF investiert in Unternehmen, die von der zunehmenden Einführung der Cybersicherheitstechnologie profitieren können, einschließlich Unternehmen, die Sicherheit gegen Eindringen und Angriffe auf Systeme, Netzwerke, Anwendungen, Computer und mobile Geräte bieten. Der Fonds konzentriert sich auf Cyber -Growth -Aktien über den Markt-Cap – Spektrum. Etwa drei Viertel der 28 Beteiligungen befinden sich in den USA, das verbleibende Viertel verteilt sich auf Israel, Großbritannien, Japan und Südkorea. Zu den drei größten Beteiligungen gehören Anteile der Klasse A von CrowdStrike Holdings Inc. (CRWD ), einer Holdinggesellschaft, deren Tochtergesellschaften Cybersicherheitsplattformen bereitstellen. Palo Alto Networks, Inc. (PANW ), ein Anbieter von Netzwerksicherheitslösungen;und Zscaler Inc. (ZS ), ein Cloud-basiertes Unternehmen für Sicherheitssoftware.

iShares Cybersecurity und Tech ETF (IHAK)

  • Leistung über 1 Jahr: 49,6%
  • Kostenquote: 0,47%
  • Jährliche Dividendenrendite: 0,39%
  • Durchschnittliches 3-Monats-Tagesvolumen: 127.119
  • Verwaltetes Vermögen: 348,1 Mio. USD
  • Gründungsdatum: 11. Juni 2019
  • Emittent: iShares

IHAK ist ein Multi-Cap-Fonds, der sich auf Cybersicherheitsunternehmen konzentriert. Der Fonds bildet den NYSE FactSet Global Cyber ​​Security Index ab, der sich aus Cybersicherheits- und Technologietiteln zusammensetzt. Der ETF investiert in Unternehmen, die sich mit Cyber-Sicherheitshardware, -software, -produkten und -dienstleistungen befassen. Fast 80% der 48 Bestände des Fonds befinden sich in den USA, der Rest in Israel, Japan, Kanada und Taiwan. Es folgt einer gemischten Strategie, bei der in eine Mischung aus Wachstums- und Wertaktien investiert wird. Zu den Top-Positionen des Fonds gehören Anteile der Klasse A von CrowdStrike Holdings;BlackBerry Limited (BB: TSE ), ein kanadisches multinationales Unternehmen, das Software und Dienstleistungen anbietet;und Palo Alto Networks Inc.

Erster Trust NASDAQ CEA Cybersecurity ETF (CIBR)

  • Leistung über 1 Jahr: 48,1%
  • Kostenquote: 0,60%
  • Jährliche Dividendenrendite: 1,09%
  • Durchschnittliches 3-Monats-Tagesvolumen: 735.500
  • Verwaltetes Vermögen: 3,5 Milliarden US-Dollar
  • Gründungsdatum: 6. Juli 2015
  • Emittent: First Trust

CIBR ist ein Multi-Cap-Wachstumsfonds für in den USA notierte Aktien. Der ETF bildet den NASDAQ CTA Cyber ​​Security Index ab, mit dem die Leistung von Cybersicherheitsunternehmen im Technologie- und Industriesektor gemessen werden soll. Jede der 41 Positionen des Fonds muss von der Consumer Technology Association als Cybersicherheitsunternehmen eingestuft werden, eine Mindestmarktkapitalisierung von 250 Mio. USD aufweisen und bestimmte Liquiditätsanforderungen erfüllen. Zu den drei größten Beteiligungen gehören Anteile der Klasse A an CrowdStrike Holdings;Zscaler Inc.;und Cisco Systems Inc. (CSCO ), Hersteller von Telekommunikations- und Netzwerkhardware und -software.

Die hierin geäußerten Kommentare, Meinungen und Analysen dienen nur zu Informationszwecken und sollten nicht als individuelle Anlageberatung oder Empfehlung zur Anlage in ein Wertpapier oder zur Annahme einer Anlagestrategie betrachtet werden. Obwohl wir der Ansicht sind, dass die hier bereitgestellten Informationen zuverlässig sind, übernehmen wir keine Gewähr für deren Richtigkeit oder Vollständigkeit. Die in unseren Inhalten beschriebenen Ansichten und Strategien sind möglicherweise nicht für alle Anleger geeignet. Da sich die Markt- und Wirtschaftsbedingungen schnell ändern, werden alle in unseren Inhalten enthaltenen Kommentare, Meinungen und Analysen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wiedergegeben und können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Das Material ist nicht als vollständige Analyse aller wesentlichen Fakten in Bezug auf ein Land, eine Region, einen Markt, eine Branche, eine Investition oder eine Strategie gedacht.