10 Möglichkeiten, effektiv für die Zukunft zu sparen

Es ist viel einfacher und angenehmer, das Einkommen, das Geld, das wir verdient und hart gearbeitet haben, zu erhalten und alles jeden Monat auszugeben – alles zu kaufen, was wir wollen, und nicht an die Zukunft zu denken. Das Problem, wenn es um Geld geht, ist, dass wir einfach nicht genug planen und weglegen. Laut der Planungs- und Fortschrittsstudie 2019 von Northwestern Mutual hatten 22% der Amerikaner 5.000 USD oder weniger für den Ruhestand gespart. Weitere 5% hatten weniger als 25.000 USD weggeräumt, und 15% hatten überhaupt keine Altersvorsorge.

Schade, denn es gibt so viele Gründe, für die Zukunft zu sparen. Die Zukunft muss nicht nur Ruhestand sein – die Zukunft ist morgen. Sparen bedeutet, eine Pause vom Zyklus von Gehaltsscheck zu Gehaltsscheck zuzulassen oder einen großen Kauf in der Zukunft zuzulassen, z. B. ein Fahrzeug, einen Urlaub oder ein Haus. Das Leben von Gehaltsscheck zu Gehaltsscheck ist überraschenderweise nicht nur etwas, das denjenigen passiert, die ein niedrigeres Einkommen verdienen, sondern auch jedem, der nicht in der Lage ist, ein Budget zu erstellen und es zu befolgen.

Zwischen heute und dem Ende unserer einkommensstarken Tage kann und wird viel passieren. Wir könnten unsere Arbeit (en) verlieren, eine Gehaltserhöhung oder -senkung vornehmen, umziehen oder arbeitsunfähig werden. Die Strategie für das Einkommen, das wir jetzt erzielen, um Pläne für die Zukunft zu entwickeln, ist eines der besten Dinge, die wir mit unserem hart verdienten Geld tun können.

die zentralen Thesen

  • Ausreichend für die Zukunft zu sparen – definiert als morgen oder in drei Jahrzehnten – ist entscheidend.
  • Zu den wichtigsten Schritten zum Sparen gehören das Erstellen eines Budgets (mit einem Lebenspartner, falls vorhanden), das Überprüfen Ihrer Ausgaben und das Verstehen des Cashflows Ihres Haushalts.
  • Weitere wichtige Schritte sind die Automatisierung Ihrer Ersparnisse, die Suche nach Möglichkeiten zur Einsparung durch Unterscheidung zwischen Wünschen und Bedürfnissen und die Vorbildfunktion für Kinder.
  • Denken Sie daran, gelegentlich Splurge einzubauen.
  • Die beste Zeit, um mit dem Sparen zu beginnen? Jetzt sofort.

Spezifische Schritte zum Speichern

Sobald Sie die Bedeutung des Sparens und die Rolle, die es in Ihrem Leben spielt, erkannt haben, ist das Erstellen von Zielen der nächste Schritt, um auf dem richtigen Weg zu bleiben. Ein Teil der Festlegung finanzieller Ziele besteht darin, sicherzustellen, dass Sie diese erreichen können. Sie können beispielsweise einen Online-Sparrechner verwenden, um sicherzustellen, dass Ihre Anforderungen mit Ihrem Plan übereinstimmen.

Ausgestattet mit der Ausbildung und den Werkzeugen, um realistische Ziele für Ihr Geld zu schaffen, ist es Zeit, das Geld zu finden und einzusetzen, um Ihre Ziele zu erreichen.

1. Machen Sie ein Budget

Das erste, was Sie tun müssen, ist ein Budget zu haben und sich daran zu halten. Dazu gehört, dass Sie die finanzielle Situation Ihres Haushalts realistisch einschätzen und ehrliche und erreichbare Zahlen festlegen, die Ihren Ausgaben entsprechen, damit Sie sparen können. Zu sagen, dass Sie sparen und über das Speichern nachdenken, reicht nicht aus. Sie müssen absichtlich überlegen, was Sie mit Ihrem Geld machen.

2. Verstehen Sie das Konzept des Cashflows

Sie müssen den Cashflow verstehen: Wie er ist, wie er funktioniert und wie Ihr persönlicher Haushaltsaufwand aussieht. Überprüfen Sie Ihre Einnahmen und Ausgaben und sehen Sie, wo Ihre Ausgabegewohnheiten liegen. Nehmen Sie absichtlich Änderungen an den Dingen vor, die Sie können, um Geld zum Sparen zur Verfügung zu haben.

3. Arbeiten Sie mit Ihrem Partner zusammen

Wenn Sie verheiratet sind oder mit jemandem zusammenleben, sind Kommunikation und Teamwork in Bezug auf Ihre Haushaltsfinanzen von entscheidender Bedeutung. Um zu sparen, müssen Sie beide mit Ihren Wünschen, Plänen und Ressourcen an Bord sein. Die besten Pläne ohne alle an Bord werden für Aufruhr sorgen.

4. Unterscheiden Sie zwischen „wollen“ und „brauchen“

Verstehen Sie die Unterschiede zwischen Bedürfnissen und Wünschen und identifizieren Sie Ihre. Sie können heute und in Zukunft Nein sagen, wenn etwas nicht mit Ihren finanziellen Zielen übereinstimmt.

5. Machen Sie es automatisch

Automatisieren Sie Einsparungen, damit das Geld bleibt. Wenn Sie bis zum Ende des Monats warten, um zu speichern, ist es wahrscheinlich, dass nicht mehr viel zu speichern ist. Machen Sie es automatisch und lassen Sie Geld direkt von Ihrem Gehaltsscheck einzahlen, oder lassen Sie einen Teil bei jeder Einzahlung auf ein Sparkonto einzahlen. Wenn Sie einige Sparziele haben, können Sie das Geld, das Sie auf jedes Konto eingezahlt haben, nachverfolgen und über ein Konto einzahlen oder ein paar verschiedene Sparkonten verwenden, die für verschiedene Ziele geöffnet sind. Wenn Sie das Wachstum Ihrer Ersparnisse sehen, ist es wahrscheinlicher, dass Sie es dort halten.

„Wenn Ihr Arbeitgeber einen Altersvorsorgeplan vorlegt, sollten Sie einen Beitrag dazu leisten“, sagte Indraneel Chakraborty, Associate Professor für Finanzen an der Miami Herbert Business School. „Wenn Ihr Arbeitgeber keinen 401 (k) – oder 403 (b) -Plan anbietet, sollten Sie eine Roth IRA eröffnen. Investieren Sie in diese Konten mit Gesamtmarktindexfonds mit niedrigen Kostenquoten.“

6. Führen Sie eine Überprüfung durch

Manchmal merken wir erst, was wir jeden Monat ausgeben, wenn wir es untersuchen. Überprüfen Sie alles, wofür Sie bezahlen. Was kaufen Sie, das Sie möglicherweise nicht benötigen? Wenn Sie es brauchen, gibt es eine Möglichkeit, es für weniger zu bekommen?

7. Suchen Sie nach zu schneidenden Stellen

Welche Ausgaben oder Artikel können Sie senken, um Ihre Sparziele zu verbessern? Es gibt fünf Schlüsselbereiche, in denen nach Möglichkeiten gesucht werden muss, darunter Energie und Versorgung, Lebensmittel und Lebensmittel, Bank- und Kreditkartengebühren, Steuern und Autokosten (dh Gas und Versicherungen).

8. Denken Sie an die Kinder

Berücksichtigen Sie auch Ihre Kinder. Es ist unglaublich wichtig, sie über Ersparnisse und Ausgaben zu unterrichten. Es ist auch wichtig, ein Beispiel zu geben: Sie spiegeln Ihr Verhalten wider und übernehmen Ihre Führung in Bezug auf die Rolle des Geldes in ihrem Leben. Einige wichtige Lektionen umfassen das Warten auf den Kauf eines gewünschten Produkts, das Speichern, das Ermitteln spezifischer Sparmöglichkeiten für Kinder (z. B. die Verwendung von Gläsern oder Umschlägen), das Treffen kluger Entscheidungen und das Verständnis, dass Geld, das ausgegeben wird, nicht woanders ausgegeben werden kann.

9. Starten Sie jetzt

Denken Sie daran, was auch immer Ihr Ziel ist, beginnen Sie jetzt. Es wird immer etwas auftauchen und um Ihre Ressourcen konkurrieren. Sparen für die Zukunft sollte im Vordergrund Ihres Geistes und Ihrer Finanzen stehen, unabhängig davon, was sonst noch passiert.

10. Genieße das Leben

Ja, wir haben die Tugenden der Disziplin gepredigt, den Gürtel enger gefasst und uns der sofortigen Befriedigung widersetzt. Aber jeder ist nur ein Mensch. Das Erkennen der Wichtigkeit von Einsparungen bedeutet nicht, dass Sie nicht ab und zu etwas für Spaß, Entspannung, Feiern oder einfach nur zum Teufel ausgeben können. Aber stellen Sie sicher, dass Sie gelegentlich Geld in Ihr Budget stecken.

Das Fazit

Die oben genannten Strategien helfen Ihnen dabei, ein Budget einzuhalten und für Ihre Ziele zu sparen, während Sie gleichzeitig budgetierten Spaß haben. Denken Sie daran, ein Ziel ohne Plan ist nur ein Wunsch. Schreiben Sie es auf, schaffen Sie Zeit und Gelegenheit und machen Sie es möglich.